beachball!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Spanni, 16. Juli 2002.

  1. Spanni

    Spanni New Member

    In regelmäßigen aber immer kürzeren abständen, wird meine system immer langsamer!

    Es macht sich sehr deutlich bemerkbar wenn ich eingaben über die tastatur oder auch mit der maus etwas anklicke!
    z.B. wenn ich einen ordner umbenennen will! Das kann im härtefall so 2-3 min. dauern um den namen einzugenben!

    Ich nutze regelmäßig MacJanitor, Optimize,
    fsck, von 9.x aus disk warrior und habe vor ca. 3 tagen das PRAM gelöscht und mußte gestern schon wieder die ganze prozedur durchziehen bis auf PRAM löschen!Im moment ist alles ok!

    Das ist doch nicht normal!!

    Habe einen i-mac 500mhz 320MB und die x partition ist mit 29% belegt!

    Hat jemand ähnliche probleme oder ne idee was da los ist?
     
  2. gaugo

    gaugo New Member

    das klingt irgendwie nicht so gut. Ich hatte das selbe Problem gestern Abend.
    Da hatte ich auch so komische Verzögerungen beim Tippen und der gesamte Finder war sau lahm. Dann kam plötzlich eine Kernel Panic. Danach habe ich per fsck-y die Platte repariert und jetzt läuft es wieder.
    ICh würde an Deiner Stelle vielleicht einfach mal das System nochmal drüber installieren. Hat schon Wunder gebracht und Deine Daten sind ja dann auch noch da, solange Du nichts formatierst.
    Gruß
    Gaugo
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich bewundere sowohl den Mac als auch sein MacOS X, dass er bei deinen ganzen Terminal-Exkursionen überhaupt noch läuft...;-)
     
  4. Spanni

    Spanni New Member

    Ich mich auch!:)
     
  5. Spanni

    Spanni New Member

    Ich habe ja auch mit fsck gecheckt aber da wurde noch nie etwas gefunden!

    Mein system neu installieren werde ich vielleicht demnächst sowieso muüssen, da ich event. die hd austauschen lasse!

    Die gibt nämlich manchmal echt beängstigende geräusche von sich!

    Abgesehen von dem metallischen klackern beim aufstarten, macht sie dies auch wenn der mac aus dem sleep modus startet!
    Dabei wird der bildschirm sichtbar
    aber die hd startet nicht sondern fängt an zu stottern und wenn dann ein sinuston erklingt ist sie wieder da!

    Hab letztens auch mal mit alt taste gastartet und da hat die platte auch ziemliches theater gemacht!
     
  6. Spanni

    Spanni New Member

    In regelmäßigen aber immer kürzeren abständen, wird meine system immer langsamer!

    Es macht sich sehr deutlich bemerkbar wenn ich eingaben über die tastatur oder auch mit der maus etwas anklicke!
    z.B. wenn ich einen ordner umbenennen will! Das kann im härtefall so 2-3 min. dauern um den namen einzugenben!

    Ich nutze regelmäßig MacJanitor, Optimize,
    fsck, von 9.x aus disk warrior und habe vor ca. 3 tagen das PRAM gelöscht und mußte gestern schon wieder die ganze prozedur durchziehen bis auf PRAM löschen!Im moment ist alles ok!

    Das ist doch nicht normal!!

    Habe einen i-mac 500mhz 320MB und die x partition ist mit 29% belegt!

    Hat jemand ähnliche probleme oder ne idee was da los ist?
     
  7. gaugo

    gaugo New Member

    das klingt irgendwie nicht so gut. Ich hatte das selbe Problem gestern Abend.
    Da hatte ich auch so komische Verzögerungen beim Tippen und der gesamte Finder war sau lahm. Dann kam plötzlich eine Kernel Panic. Danach habe ich per fsck-y die Platte repariert und jetzt läuft es wieder.
    ICh würde an Deiner Stelle vielleicht einfach mal das System nochmal drüber installieren. Hat schon Wunder gebracht und Deine Daten sind ja dann auch noch da, solange Du nichts formatierst.
    Gruß
    Gaugo
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich bewundere sowohl den Mac als auch sein MacOS X, dass er bei deinen ganzen Terminal-Exkursionen überhaupt noch läuft...;-)
     
  9. Spanni

    Spanni New Member

    Ich mich auch!:)
     
  10. Spanni

    Spanni New Member

    Ich habe ja auch mit fsck gecheckt aber da wurde noch nie etwas gefunden!

    Mein system neu installieren werde ich vielleicht demnächst sowieso muüssen, da ich event. die hd austauschen lasse!

    Die gibt nämlich manchmal echt beängstigende geräusche von sich!

    Abgesehen von dem metallischen klackern beim aufstarten, macht sie dies auch wenn der mac aus dem sleep modus startet!
    Dabei wird der bildschirm sichtbar
    aber die hd startet nicht sondern fängt an zu stottern und wenn dann ein sinuston erklingt ist sie wieder da!

    Hab letztens auch mal mit alt taste gastartet und da hat die platte auch ziemliches theater gemacht!
     

Diese Seite empfehlen