Beamer zeigt die Farbe rot nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ue2691, 10. Dezember 2013.

  1. ue2691

    ue2691 New Member

    Hallo,

    wenn ich mein MacbookPro late 2007 mittels DVI/VGA-Adapter und VGA-Kabel an meinen Beamer anschließe, dann zeigt dieser die Farbe rot nicht mehr an, was aber bisher funktioniert hat!

    Kürzlich hatte ich das Problem schon einmal, aber da hat es sich komischerweise "von selbst behoben" – sprich: Auf einmal gings wieder!

    Jetzt habe ich den gleichen Fehler wieder, aber das Problem löst sich diesmal nicht mehr von alleine... :-((
    Ich habe überall gesucht, aber keine Lösung für das Problem gefunden, außer das VGA-Kabel auszutauschen.
    Das habe ich auch probiert, aber es hat leider nichts geholfen :-(.

    Könnte es eventuell sein, dass es am Adapter liegt oder hat womöglich die Grafikkarte eine Macke??

    Vielleicht hatte ja einer von euch Experten (ich blutiger Laie) auch schon mal das Problem?

    Ach ja, mir fällt noch ein: Kürzlich haben ich meinem macbook mehr Speicher und eine neue SSD-Festplatte gegönnt und von 10.5.8 auf 10.6.8 upgedatet.

    Viele Grüße
    Uli
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    An der Speicheraufrüstung und der SSD kann es kaum liegen und wenn die Farben am Display des MacBooks richtig dargestellt werden auch nicht an der Grafikkarte. Was bleibt ist eigentlich nur noch der DVI/VGA-Adapter oder die DVI-Buchse am MacBook Pro (kein Kontakt am Pin C3 der Buchse oder des Adapters).

    MACaerer
     
  3. ue2691

    ue2691 New Member

    Vielen Dank für deine superschnelle Antwort!

    Tja, jetzt wäre es praktisch, wenn man jemand kennen würde, der so einen Adapter hat, um zu testen...
    Wäre der Austausch der DVI-Buchse kompliziert und teuer?

    Wäre natürlich blöd, wenn sich die Reparatur dann "gar nicht mehr rechnen würde", jetzt wo ich gerade wieder so stolz auf mein neu aufgerüstetes Macbook bin!! :-(
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Naja, die Wahrscheinlichkeit, dass es am Adapter liegt ist auf jeden Fall höher als ein Defekt an der Buchse. Ich hatte bis vor kurzem einige DVI/VGA-Adapter in der Schublade liegen und sie in der Zwischenzeit alle per eBay verscherbelt. Das wäre auch meine Empfehlung: Über eBay bekommst du sicher einen passenden Adapter für eine Handvoll Euro. Da ist dann nicht viel verloren wenn es wider Erwarten doch die Buchse sein sollte.

    MACaerer
     
  5. ue2691

    ue2691 New Member

    Hallo MACaerer,

    du hast recht, ich werde es mal versuchen.
    Vielen Dank für deine freundliche Beratung!

    Wünsche dir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

    Grüße
    Uli
     

Diese Seite empfehlen