Bedeutung der DOSenbegriffe ;o)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Roccodad, 28. Januar 2005.

  1. Roccodad

    Roccodad New Member

    hier einige Erörterungen zu Begriffen der Mitgelieferten Beschreibung einer DOSe ;o)

    Fachbegriffe - und was sie wirklich bedeuten


    "abwärtskompatibel" kann genausoviel wie sein Vorgänger

    "aufrüstbar" das Grundgerät alleine ist wertlos

    "außergewöhnlich vielseitig" es gibt viele Anwendungen, die das Gerät nicht beherrscht

    "beeindruckend" niemand hätte gedacht, daß wir es wagen

    "bewährte Technologie" veraltetes Gerät

    "Microsoft" Lieblingsfirma von Masochisten

    "Creativ-Wunder" man braucht viel Phantasie um mit dem Schrott das zu machen, was man eigentlich wollte

    "Denkt mit und denkt weiter" wird immer das Gegenteil von dem tun, was es soll

    "einfache Bedienung" Idiotensicher bis jemand die Tastatur benutzt

    "einsatzbereit" läuft noch

    "ergonomische Gestaltung" der Ausschalter ist ohne Schraubenzieher erreichbar

    "eröffnet neue Dimensionen" es kommt alles noch schlimmer

    "erwartet" aber nicht erfüllt

    "erweitert" zu den altbekannten Fehlern sind neue hinzu gekommen

    "frei programmierbar" es ist noch keine Software dafür vorhanden

    "anwenderfreundlich" die RESET-Taste ist ohne Bücken erreichbar

    "gestochen scharfe Zeichendarstellung" für Brillenträger unbedenklich

    "handelsüblich" wird von uns nicht mitgeliefert

    "integriert" minderwertige Einzelteile vereint in einem katastrophalem Ganzen

    "intensiver" gelebter Haß

    "keine Programmiersprache nötig" es ist keine vorhanden

    "nützlich" aber nicht zu gebrauchen

    "komfortabel" stürzt bei Eingabefehlern nicht immer sofort ab

    "kompakt" alle Geräteteile, die heiß werden, sind auf einem Punkt konzentriert

    "Komplettlösung" man bekommt den Müll nicht einzeln, sondern nur im Paket

    "Treibersoftware für OS/2 beim Fachhändler erhältlich" ist ein Witz. Eine stundenlange Internetsuche beginnt

    "konsequente Weiterentwicklung" wir haben alle Fehler nochmal gemacht

    "meistgekaufte" wir haben die beste Marketingabteilung

    "Multicolor" mehr als eine Farbe

    "Multitasking" kann 2 Tasks gleichzeitig bearbeiten

    "Option" erfüllt vielleicht irgendwann die Erwartungen

    "professionell" funktioniert manchmal

    "schnelle Fenstertechnik" fliegt ziemlich schnell aus demselben

    "schön und repräsentativ" alle Vorteile des Geräts in drei Wörtern

    "Speicherwunder" es geht mehr rein, als jemals wieder rauskommen wird

    "Soundblaster" macht viel Lärm um nichts

    "sprechend" produziert unverständliches Kauderwelch

    "Standard" abgekupfert

    "modernste Technologien" besser können wir es nicht

    "schneller" am Ende

    "überraschendes Preis-
    Leistungs-Verhältnis" die Leistung des Geräts entspricht dem Preis seiner Verpackung

    "ungeahntes Anwendungsspektrum" nur für abartige Aufgaben bedingt brauchbar

    "vereinfachte Arbeitsabläufe" auspacken, einschalten, wegschmeissen

    "zukunftsweisend" der Abwärtstrend geht weiter
     
  2. rmweinert

    rmweinert New Member

    sehr schön :D

    "abwärtskompatibel" :)

    Mike
     
  3. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Das lerne ich heute noch auswendig. Und wenn morgen die Windoofen in der Kneipe fachsimpeln, bekommen sie die volle Breitseite.
    :D :cool: :D
     
  4. graphitto

    graphitto Wanderer

    Oh danke, Roccodad, den Text hatte ich vor Jahren mal im Netz gelesen aber leider nie wiedergefunden. Jetzt ist er im Hochsicherheitstrakt gespeichert. :party: :party: :party:

    gruß
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich kann dem Text nix abgewinnen.
    Das mag zwar zum Coming out einiger Konvertiten gehören aber wenn interessiert sowas wirklich noch.
     
  6. Heute schon im Keller lachen gewesen?
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nein.

    Für soetwas fehlt mir jeglicher Humor.
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich finds lustig. aber ich bin ja auch immer wieder mit dem DOSenkram konfrontiert und muss da durc h.
     
  9. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin Folks,

    erstmal danke rocco, für den tollen Beitrag. :D

    Ich fühlte mich heute auch in die Vergangenheit teleportiert:

    486SX2 66MHz 4MB Ram mit "Windows for Workgroups"
    Man sowas hatte ich ja schon lange nicht mehr bewust gesehen. :eek:
    Der Rechner muss von 94 gewesen sein und ab diesem Zeitpunkt in irgendeiner Ecke rumgestanden haben.

    Fand ich auch irgendwie lustig. Mein AMIGA hat 94 aber ne bessere Figur gemacht. :D

    MfG Ivo
     

Diese Seite empfehlen