Bei welchen Rechnern lädt der iPod im Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Superboy, 12. Februar 2004.

  1. Superboy

    Superboy New Member

    Hallo Leute

    wer hat Erfahrung mit dem Aufladen vom iPod. Es soll Rechner geben die auch im Ruhezustand den iPod aufladen. Wer weiß um welche Rechner es sich dabei handelt?

    Gruß Superboy
     
  2. tygram

    tygram New Member

    ich kann nur sagen, das der (angeschlossene) iPod bei ausgeschaltetem Rechner G4 oder auch iMac G4 17" leer gesaugt wird. Das ist sehr unbefriedigend wenn man mal wieder vergessen hat das Teil aus dem Dock zu nehmen.
     
  3. Superboy

    Superboy New Member

    das wäre allerdings nicht so schön. Und ausserdem wie soll das funktionieren.
    Wichtig wäre wie gesagt der Ruhezustand.
    Es muss doch irgendjemand geben der darauf eine Antwort weiß

    Gruß Superboy
     
  4. sevenm

    sevenm New Member

    Das ist zumindest bei mir softwareabhängig. Unter 10.3.2 lädt er am Cube nicht. Früher, kann mich nicht an die genaue Systemsoftware erinnern, hat er auch mal im Ruhezustand des Rechners einen Ladevorgang angezeigt. Allles ohne Dock, da ich einen iPod der zweiten Generation habe.
     
  5. Superboy

    Superboy New Member

    Danke Sevenm

    wäre schon klasse wenn er im Ruhezustand aufladen würde. Bin ja mal gespannt. Werde es bald ausprobieren können. Allerdings mit einem Dock.

    Gruß Superboy
     
  6. hm

    hm New Member

    Denk Dir nichts, ist letztens bei meinem G5/Dual auch passiert. Nach 24 Stunden war der iPod leer. Dabei war der Rechner aber ausgeschaltet und nicht nur wie bei Dir im Ruhezustand. Möglichweise wurde er schon tags zuvor ausgelutscht, nachdem der iPod den ganzen Tag über am laufenden Rechner hing.:confused:

    Grüsse Heinz
     
  7. MacAndy

    MacAndy New Member

    Auf meinem iBook lädt der iPod im Ruhezustand.
    Allerdings muss man, bevor man in den Ruhezustand geht, den iPod anhängen.
     
  8. Hyper

    Hyper New Member

    Bei mir (G4 1 GHz) lädt er, wenn ich ihn über FireWire angeschlossen habe. Mit USB2 entlädt er im Ruhezustand. Ich habe daher beide Kabel in Verwendung, USB zum Abgleichen, FireWire zum Aufladen. Ideal finde ich das auch nicht.
     
  9. MacLars

    MacLars New Member

    Das kann ich für mein PB nur bestätigen. Allerdings sollte man dann das Netzteil benutzen, sonst ist der iPod voll und das Book leer...
     
  10. MACsican

    MACsican New Member

    Und warum nimmst Du nicht das FW-Kabel auch zum abgleichen:confused:
     
  11. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … ähmm, sorry, dass ich das in diesem erlauchten Kreis anführe: ein MP3 Stick wird an unseren Macs auch während des Sleepmodus geladen (via USB allerdings).
    Sollte das beim iPod anders sein?
     
  12. bambuu

    bambuu New Member

    Der iPod über Firewire aber nicht...
     
  13. deumel

    deumel New Member

    Ich hab den iPod an einem aktive Firwirehub hängen da wird er sogar geladen wenn der Mac aus ist :D :party:

    *duckundweg* :sabber:
     
  14. bambuu

    bambuu New Member

    Aktiv heisst ja wohl auch, dass er eine separate Stromversorgung hat, Dein Hub... Mein G4 liefert an seinem Firewire-Ausgang kein bisserl Strom im Ruhezustand, also kann ich den iPod auch nicht dort laden, sondern muss ihn ans Netzteil hängen...:nick:
     
  15. Hyper

    Hyper New Member

    Weil der Pott nicht lädt, wenn er am ausgeschalteten Rechner hängt.
     
  16. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Du sagst doch "USB zum Abgleichen, FW zum aufladen". Dann kannst Du doch immer das FW-Kabel nehmen. Ist eh besser. Oder habe ich da jetzt was falsch verstanden? :confused:
     
  17. Hyper

    Hyper New Member

    Hast Du - was sich wohl kaum vermeiden ließ: Das FW-Kabel hängt an der Steckdose, das USB-Kabel am Mac.
     

Diese Seite empfehlen