bei wem läufts???? DivX

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joko, 14. April 2002.

  1. joko

    joko New Member

    Bei http://www.schlechtflieger.de/ gibt es ein Viedeo erstmals in DivX Qualität. ( das, wo neu dransteht).
    Mit den Systemerweiterungen von divx.com kann ichs leider trotzdem nicht anschauen. Wer schafft es???? ca. 15 Mb

    MacOS 9, iMac 500

    Danke Tilo
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    hallo

    ich kann mir die filme anschauen, aber leider habe ich bzw. zum glück hab ich kein macos 9 . unter mac os x geht es einwandfrei :)))
     
  3. joko

    joko New Member

    ja sowas, muß ich dann doch langsam ans Umstellen auf x denken, das wäre der erste Grund, warum ichs tun sollte. Gibt es wirklich niemand mit MacOS, wo`s läuft........???`??

    danke Joko
     
  4. Jakob

    Jakob New Member

    Hey,
    also ich habe vor ein paar Wochen eine CD-R mit einem Film bekommen. Den habe ich dann per Drag & Drop auf den Schreibtisch kopiert und dann mit dem DivX-Doktor (beim DivX-Player dabei) eine .mov-Datei angelegt. Wenn ich jetzt mit dem DivX-player oder mit Quicktime 5.02 diese Datei öffne, läuft der Film ohne Probleme. Ich habe einen iMac 400 DV, der ruckelt ein bisschen. Das kann man fast vermeiden, wenn man auf 640 x 480, 117 Hz geht und die Farben auf 256 reduziert.
    Wichtig ist, dass der Film auf der Festplatte ist. Von der CD direkt geht's nicht!
    Herzliche Grüße Jakob
     
  5. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    benutze mac os 9.2.2 auf tibook 400.

    ohne etwas zu verändern läuft bei mir nur das bild. der ton nicht.
    habe aber ein tool "divx doctor II", das repariert die tonspur. das dauerte ungefähr 10 sekunden, dann lief alles.

    hier gibt es weitere hilfe und die entsprechneden links zum downloaden:
    http://www.pixel7000.net/cgi-bin/yabb/YaBB.cgi?board=macdivx

    gruß martin
     
  6. Jakob

    Jakob New Member

    Mir ist noch was eingefallen: in den Systemerweiterungen habe ich den Ordner "Os9-DivXAlpha1" mit dem DivX-Codec, womit dann Quicktime den Film abspielen kann, siehe macwelt - download.
    Jakob
     
  7. joko

    joko New Member

    ja Super,
    der divx doctor, und die Erweiterung 3ivx D4 PR1 Decoder OS9 waren noch zusätzlich nötig, jetzt kann ich mirr das Video anschauen.

    besten Dank
    Tilo
     
  8. Messias

    Messias New Member

    Tja ....

    mal zum DivX Doctor ....falls jemand fragt ja ich benutze die neuste Version.

    Also DivxD. bringt fast nix! Habe den Film Monster Inc. (.avi) ..Problem wenn ich mir den Film in AVI anschaue habe ich kein Ton.

    So nun benutze ich den netten DivX Doc. der mir darauf ne *mov Datei erstellt! Er spielt den Film (*mov) auch ab mit TON. Jetzt ist es aber so das die Tonspur irgendwann im Film aussetzt(kurz) und dann weiter spielt ..und damit liegt der Ton immer hinterher! :p

    DivX Doc. setzt dieses Aussetzer unterschiedlich in den Film (1x) .Vielleicht setzt er irgendwann den aussetzer zum Schluss!

    Dazu kommt, ohne den DivXAlpha Codec kann man den Film auch nicht sehen, ob mit oder ohne DivXDoctor.

    Wäre mal schön, wenn mir einer mal einen DivX Player empfiehlt, der auch funktioniert!!!!!!! Ohne Absturz usw. für Mac OS X !!

    Ach ja ich habe auch den FILM von STEVE Ballmer..wo er so rumschreit...allerdings ist dieser Film ne AVI ...ich höre nur Musik aber kein Bild :p

    So bedanke mich für jede Hilfe ...

    Amen
     

Diese Seite empfehlen