Beim G3 iMac RAM aufgeloetet?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von koskitch, 5. März 2003.

  1. koskitch

    koskitch New Member

    Ist der Werksriegel (meine: Erstausstattung) bei den letzten G3 iMacs eigentlich auch aufgeloetet?

    Danke, Max
     
  2. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Nicht das ich wüsste (iMacs, nicht iBooks) - aber gucke doch kurz nach, kommt man doch gut ran.
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hinten die Klappe auf und Du kannst die beiden Speichersteckplätze betrachten.

    Joern
     
  4. koskitch

    koskitch New Member

    Ne, is klar.
    Aber ich hab ja gar noch keinen hier. Nach dem gescheiterten eMac-Kauf wollen wir jetzt ein iMac-Modell der letzten Baureihe (600 SE) kaufen und haben den vorab besorgten 512er Riegel hier noch liegen.

    Bei nem gebrauchten mit z.B. 384MB stellt sich dann die Frage, ob man den auszutauschenden RAM waehlen kann. Bei genanntem Beisp. also lieber den kleinen 128er raus. Sofern nicht aufgeloetet!!

    (hm, mir faellt grad auf, dass ich ja im falschen Forum bin.. *schluck*)
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Ja, ist klar ;-)

    Im iMac 1 ist hinten eine Klappe die öffnet man und sieht die beiden Steckplätze für 168pin SDRAM PC100/133.
    Sind beide nach Wahl austauschbar.

    Joern
     
  6. koskitch

    koskitch New Member

    beide austauschbar?

    Danke oh Geist!
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Jup,

    weiß ich aus Erfahrung waren ja mal 2 davon hier im Raum.

    PS: Darum verstehe ich nicht Quaatsch mit den gelöteten im iBook und 12" Powerbook.
     
  8. koskitch

    koskitch New Member

    Ist der Werksriegel (meine: Erstausstattung) bei den letzten G3 iMacs eigentlich auch aufgeloetet?

    Danke, Max
     
  9. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Nicht das ich wüsste (iMacs, nicht iBooks) - aber gucke doch kurz nach, kommt man doch gut ran.
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hinten die Klappe auf und Du kannst die beiden Speichersteckplätze betrachten.

    Joern
     
  11. koskitch

    koskitch New Member

    Ne, is klar.
    Aber ich hab ja gar noch keinen hier. Nach dem gescheiterten eMac-Kauf wollen wir jetzt ein iMac-Modell der letzten Baureihe (600 SE) kaufen und haben den vorab besorgten 512er Riegel hier noch liegen.

    Bei nem gebrauchten mit z.B. 384MB stellt sich dann die Frage, ob man den auszutauschenden RAM waehlen kann. Bei genanntem Beisp. also lieber den kleinen 128er raus. Sofern nicht aufgeloetet!!

    (hm, mir faellt grad auf, dass ich ja im falschen Forum bin.. *schluck*)
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Ja, ist klar ;-)

    Im iMac 1 ist hinten eine Klappe die öffnet man und sieht die beiden Steckplätze für 168pin SDRAM PC100/133.
    Sind beide nach Wahl austauschbar.

    Joern
     
  13. koskitch

    koskitch New Member

    beide austauschbar?

    Danke oh Geist!
     
  14. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Jup,

    weiß ich aus Erfahrung waren ja mal 2 davon hier im Raum.

    PS: Darum verstehe ich nicht Quaatsch mit den gelöteten im iBook und 12" Powerbook.
     

Diese Seite empfehlen