Beim löschen langsam?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Jumpman, 9. April 2003.

  1. Jumpman

    Jumpman New Member

    Hi,

    wollte mal frage, ob es bei euch auch immer soooooo lange geht um Files zu löschen. Wenn ich z.B. 1000 MP3 Files anklicke und löschen will, dann ist das Finderfenster sicher für 30 Sekunden oder mehr unsteuerbar...
    Das selbe passiert auch, wenn ich die files nur auswähle. Wenn ich sie dann in einen anderen Ordner ziehen will, dann klappt das manchmal gar nicht, weil das Fenster einfach eingefroren ist.

    Ist das Normal oder soll ich lieber das System nochmals aufsetzen?

    Gruss
    Jumpman

    P.S.: Arbeite mit PB17
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    welches System?
     
  3. Jumpman

    Jumpman New Member

  4. jasm

    jasm New Member

    Ja, das ist so. Der Finder von X hat anscheinend massive Probleme mit vielen Dateien.
     

Diese Seite empfehlen