Bekomme einfach keine Bluetooth-Verbindung hin!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SteSu, 4. Februar 2005.

  1. SteSu

    SteSu New Member

    H i l f e,

    ich habe folgende Hardware:
    Belkin USB Bluetooth-Adapter (Klasse 1, v1.1)
    Trust Headset BT210 (v1.1)

    USB Adapter wird von Mac erkannt, Verbindung mit Handy klappt. Bei Anmeldeversuch des Headsets (zum skypen gedacht) kommt die Meldung: ... Headsets werden von Ihrer Bluetooth Hardware nicht unterstützt...
    Belkin sagt Apple sei Schuld, da Apple keine Headset-Treiber hat. Apple unterstützt aber Headsets. Was nun???

    Kennt jemand das Problem? Bitte helft mir!

    Vielen Dank, Stefan

    G5, OSX 10.3.7
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=151411-de

    Headset-Profil: Mit diesem Profil kann ein Bluetooth Gerät ein drahtloses, Bluetooth Headsets verwenden, um Audiomaterial zu senden und zu empfangen.

    Also gehts mit Apple...zumindest bestimmte headsets sind hier beim einen oder anderen auch in Gebrauch.
     
  3. SteSu

    SteSu New Member

    Woran kann es dann liegen?

    Bluetooth-Adapter oder Headset? Grundsätzlich funktioniert beides: Der Adapter erkennt z.B. mein Handy einwandfrei und bindet es in den Mac ohne Probs ein, das Headset funktioniert mit meinem Handy wiederum einwandfrei.

    Wie könnte ich rausfinden, wo genau das Problem liegt?
    :confused:
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich würde aufs headset tippen...aber sicher bin ich da nicht.
     
  5. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Um Apples Headset-Profile zu nutzen, hat Apple für den D-Link-Adapter und natürlich für die internen Module eigens eine neue Firmware (v1.02) aufgelegt.
    Softwareseitig kann dein Panther mit dem Profile umgehen, ich vermute aber hardwareseitig (sprich Dongle) - besser gesagt firmwareinderhardwarseitig - wohl nicht... Ist aber auch nur eine Vermutung...
     
  6. SteSu

    SteSu New Member

    Neue Firmware datet nur internes BT-Modul und D-Link-Adapter up. Schon probiert. Ist wohl schwierig rauszufinden wo das Prob genau liegt.

    Kennt jemand eine BT-Dongle/Headset-Kombi, die funktioniert???

    Danke, Stefan
     
  7. chieferson

    chieferson New Member

    Habe den D-Link 120 BT Adapter. Funzt einwandfrei mit meinem Sony Ericsson 680. Habe auch son mal von meinem bekanten ein Sony Ericsson BT Headset am Mac betrieben.
    War eigentlich ziemlich easy: Eischalten - BT Assistent - Einrichten - drauflosquatschen...

    Gruß
    CHIEFerson
     
  8. SteSu

    SteSu New Member

    Danke!

    Ich glaube nun auch, dass es am Dongle liegt. Werde mal versuchen, ob ich die Belkins in D-Links umtauschen kann. Die werden ja auch vom apple-store angeboten, allerdings - wie so oft - zu einem sehr hohen Preis. Mal sehen was cyberport zum Umtausch sagt.

    Vielen Dank für Eure Tipps,

    Stefan :party:
     
  9. floesh

    floesh New Member

    hallo ich hab auch genau das gleiche problem
    habe den belkin-stick und ein sony-ericsson headset.wenn ich versuche die beiden zu koppeln dann kommt bei mir auch die meldung dass mein stick keine headsets unterstützt,aber auf der packung des sticks steht eindeutig dass er headsets unterstützt.kann ja wohl nicht sein dass ein headset mit windows funzt und mit mac nicht!!!!!
    hat jemand das problem schon gelöst?
    bin für alles dankbar....

    gruss floesh
    p.s. auf der belkin-homepage finde ich auch nix drüber
     
  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

    hatte das gleiche Problem. Aber mit dem Firmwareupdate für den D-Link war es behoben.
     
  11. floesh

    floesh New Member

    aber in der manual steht folgendes: osx drivers provided by apple

    wollen die mich verarschen????
     
  12. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    wm71 hat völlig recht.
    Beim PB 15" wird mein Jabra BT Headset erkannt und funzt 1A als Toneingabegerät.
     

Diese Seite empfehlen