Belkin Bluetooth Music Receiver zickt rum

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hupsi, 21. Februar 2013.

  1. Hupsi

    Hupsi New Member

    Gerade fürs Macbook zur drahtlosen Übertragung auf die Anlage einen Belkin Bluetooth Music Receiver gekauft. Angestöpselt, verbunden - lief sofort.

    Nach ner halben Stunde Musik hören Verbindung weg. Das wars dann.

    Mehrere Verbindungsversuche zeigen im BT Einstellungsdialog kurz das grüne Lämpchen "Verbunden". Musik ist aber nicht zu hören. Und nach ca. 15-20 s geht dann die rote Lampe "Nicht verbunden" an.

    Ist das Teil Schrott?

    Muss ich jedesmal um die Verbindung herzustellen wieder in den blöden BT Dialog rein?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Schon mal das BT-Gerät aus der Liste gelöscht und wieder neu hinzugefügt?

    Ich weiss, das hilft nicht wirklich, aber ich habe für diesen Fall eine Airport Express (APE), die per WLAN streamt. In iTunes selbst kann ich die "entfernten Lautsprecher" steuern. Keine Systemtöne, die stören. Und mit Apple Remote kann ich iTunes bequem vom Sessel aus steuern. Die APE hat auch einen optischen SPDIF Ausgang und ist darüber mit der hochwertigen HiFi-Anlage digital und potentialfrei verbunden. Das klappt sehr zuverlässig und auch mit höherer Reichweite.
     

Diese Seite empfehlen