Benachrichtigungen friert Dock ein.

Dieses Thema im Forum "OS X Mountain Lion" wurde erstellt von Vorthos, 26. September 2013.

  1. Vorthos

    Vorthos New Member

    Hallo,

    ich habe leider seit kurzem folgendes Problem:

    Sobald ich auf meinem iMac auf die Mitteilungszentrale/Benachrichtigungen ganz oben rechts klicke, frierst das gesamte Dock ein und auch Expose (das wo man alle Programme sieht) geht nicht mehr. Die Benachrichtigungen an sich öffnen sich auch nicht.
    Das einzige was hilft ist, den Dock Prozess zu beenden, dann geht es wieder, aber sobald man wieder auf Benachrichtigungen klickt, ist es aus.

    System Tools wie Onyx etc. habe ich nicht installiert oder je benutzt, allgemein habe ich in letzter Zeit eigentlich nichts am System verändert.


    mfg. Vorthos

    EDIT: Habe es grade nochmal getestet, mit und ohne xbox 360 Controller Treiber, den ich als letztes installiert habe, und im Moment geht es. Ich habe den Verdacht, dass das Problem auftritt, wenn der Mac längere Zeit im Ruhezustand war. Ich habe sowieso den Verdacht, dass mit dem Ruhezustand etwas nicht stimmt, denn wenn der Mac längere Zeit schlafen durfte, braucht er bis ich das Passwort konkret eingeben kann (Fenster ist fast sofort da und Maus lässt sich bewegen, aber nichts eintippen) länger als wenn ich ihn booten würde - das kann ja auch nicht Sinn der Sache sein...
     

Diese Seite empfehlen