Benötige CarbonLib 1.5 Deutsch (D-CarbonLib_1.5.smi.bin)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Sir Mac, 12. Februar 2008.

  1. Sir Mac

    Sir Mac New Member

    Sehr geehrte Forumteilnehmer,

    ich betreue für einen Freund seine Apple Rechner, obwohl ich selber ein Windows Nutzer bin.

    Mein Freund hat einen Rechner auf dem Mac OS 9.2.2 läuft. Für diesen Rechner benötige ich zu Testzwecken CarbonLib 1.5 in der deutschen Version. Ich habe nämlich im Internet gelesen, daß es bei manchen Programmen durchaus sein kann, daß diese einwandfrei unter Verwendung von CarbonLib 1.5 funktionieren, aber in Zusammenhang mit CarbonLib 1.6 Probleme bereiten.

    Die Suche nach CarbonLib 1.5 (Deutsch) im Internet zum herunterladen blieb mehr oder weniger erfolglos. Ich fand zwar CarbonLib 1.5 Deutsch bei pctipp.ch, aber dort wird direkt die .smi Datei zum herunterladen angeboten. Lädt man diese herunter, scheint lediglich der Datenzweig (Englisch: data fork) heruntergeladen zu werden, nicht aber der Resourcenzweig (Englisch: resource fork). Damit ist die .smi Datei jedoch unbrauchbar.

    Hat jemand von Ihnen vielleicht die original Binärdatei von CarbonLib 1.5 auf dem Rechner abgespeichert und wäre bereit mir diese als Dateianhang zu schicken? Die Binärdatei beinhaltet das selbst aufsitzende Abbild (Englisch: Self Mounting Image, SMI) welches zur Installation benötigt wird.

    Der Name der Datei müßte analog zu der Namensgebung von Apple für CarbonLib Version 1.6 lauten: D-CarbonLib_1.5.smi.bin. (Ohne den Punkt nach bin, versteht sich.)

    Wenn Sie dazu bereit wären, mir diese Datei als Anhang zu schicken, können Sie meine E-mail Adresse über das Forum in Erfahrung bringen: Klicken Sie dazu in der oberen linken Ecke dieses Beitrages auf meinen Benutzernamen "Sir Mac". Auf der dann erscheinenden Seite klicken Sie unter der Rubrik "Kontaktinformation" die Verknüpfung "Eine E-Mail an Sir Mac schicken" an. Meine E-mail Adresse wird dann angezeigt.

    Es würde mir natürlich genauso weiterhelfen, wenn Sie mir sagen könnten, wo ich die binärkodierte .smi Datei von CarbonLib 1.5 (Deutsch) herunterladen kann. Ich bezweifle jedoch, daß es diese irgendwo gibt, da ich schon sehr intensiv im Internet gesucht habe. Die Datei "D-CarbonLib 1.5.smi" bei pctipp.ch ist wie gesagt nicht von nutzen, weil anscheinend bei der heruntergeladenen Datei der Resourcenzweig fehlt.

    Für Ihre Hilfe wäre ich Ihnen ausserordentlich dankbar!


    Mit freundlichen Grüßen

    Sir Mac
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

  3. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Ich habe gesehen, dass es auf dieser Seite ausgerechnet die Version 1.5 nicht gibt. Wenn die Sache heute abend noch aktuell sein sollte kann ich mal mein CD-Archiv durchsuchen, es sollte sich auf einer alten MW-CD finden lassen.

    Delphin
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

  5. Sir Mac

    Sir Mac New Member

    Sehr geehrter Forumteilnehmer Delphin,

    vielen Dank für Ihr aufmerksames durchlesen meines ursprünglichen Beitrages zu diesem Thema. Danke auch, daß Sie nicht gleich mit "gut gemeinten" Ratschlägen ankamen, sondern wirklich helfen wollen.

    Ebenfalls lobenswert ist, daß Sie unter der Verknüpfung, die ein anderer Forumteilnehmer angegeben hat, nachgeschaut haben und das Fehlen der Version 1.5 bemerkt haben. Diese Verknüpfung war mir längst bekannt, da ich, bevor ich mich an dieses Forum wendete, natürlich intensiv nach CarbonLib 1.5 (Deutsch) im Internet gesucht habe und eben nicht fündig geworden bin.

    Um Ihre Frage zu beantworten: Die Sache ist heute abend -- und auch danach -- noch aktuell und ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mal nachschauen würden ob sich CarbonLib 1.5 (Deutsch) in Ihrer CD-Sammlung finden läßt.

    In Ihrem Profil haben Sie sich das Prädikat "Weltverbesserer" gegeben. Das sind Sie in diesem Fall tatsächlich, und zwar nicht nur mit Worten, sondern in der Tat.

    Ich habe mich übrigens etwas auf Ihrer Internetseite umgesehen. Sie ist mit Liebe gestaltet worden; ich empfinde es jedenfalls so. Sie gefällt mir sehr gut! Jetzt ist mir auch die Wahl Ihres Benutzernamens in diesem Forum klar.


    Was die anderen Beiträge zu meiner Anfrage anbetrifft, so möchte ich zu ihnen nicht viel sagen. Lediglich dies: Es gibt konkrete Anhaltspunkte dafür, daß bestimmte Programme mit CarbonLib 1.5 einwandfrei funktionieren aber dies mit CarbonLib 1.6 nicht tun. Ob dies an CarbonLib 1.6 oder an dem jeweiligen Programm liegt, kann ich nicht beurteilen. Wer näheres erfahren möchte, dem empfehle ich diesbezüglich eine entsprechende Suche mit einer Internetsuchmaschine durchzuführen, und zwar in der englischen Sprache: Auf englischen Apple Foren gibt es Beiträge die meine Aussage bezüglich CarbonLib eindeutig belegen.


    In diesem Sinne,

    Sir Mac
     
  6. Mathias

    Mathias New Member

    Weshalb willst du nicht sagen, welche Programme mit der CarbonLib 1.6 nicht korrekt funktionieren? :confused:
     
  7. dimoe

    dimoe New Member

    Sehr geehrter Sir Mac,
    es war zwar etwas kompliziert, aber ich habe die Datei (Version 1.5 D) gefunden, allerdings ist sie 3MB groß, das sprengt die maximale zulässige Größe von Zip-Dateien, die man hier laden kann.
    Senden Sie mir eine PrivateNachricht mit Ihrer eMail-Adresse zu, ich schicke dann die Datei, nach dem entzippen, einfach in den Systemordner legen.

    Edit: ich habe die eMail Adresse schon gefunden - erledigt
     
  8. Sir Mac

    Sir Mac New Member

    Sehr geehrte Forumteilnehmer,

    die gesuchte binärkodierte Datei von CarbonLib 1.5 (Deutsch) habe ich nun erhalten. Mein Dank geht an Forumteilnehmer Delphin für seine Hilfe.

    Forumteilnehmer dimoe, auch Ihnen danke ich recht herzlich für all Ihre Mühe. Ich benötige die Datei von Ihnen jedoch nicht mehr, da ich Sie ja wie gesagt schon von Forumteilnehmer Delphin erhalten habe. Allerdings haben Sie meine ursprüngliche Nachricht entweder nur unaufmerksam oder aber nicht vollständig gelesen, sonst hätten Sie gewußt wie Sie mir direkt die Datei hätten schicken können, ohne meine E-mail Adresse umständlich in Erfahrung bringen zu müssen. Eigenartig, Forumteilnehmer Delphin hat diese Probleme nicht gehabt; bei ihm hat es auf Anhieb geklappt. Jetzt wird es mir langsam aber doch ein wenig zu bunt: Kaum hatte ich diese Zeilen geschrieben, da hat Forumteilnehmer dimoe seinem Beitrag nachträglich folgendes hinzugefügt: "Edit: ich habe die eMail Adresse schon gefunden - erledigt". Oh weh, hier werden meine Nerven auf eine harte Probe gestellt! Verehrte Forumteilnehmer, lest Ihr die Beiträge nur oberflächlich, oder lest Ihr diese gar nicht erst vollständig durch?

    Forumteilnehmer Mathias, Sie fragen warum ich nicht sagen will, welches Programm sich möglicherweise nicht mit CarbonLib 1.6 verträgt.

    Ich wollte es bisher nicht sagen, weil ich genau das befürchtet habe was zum Teil schon in diesem Faden (Neudeutsch: thread) passiert ist: Statt meine Anfrage mit der Zusendung der gewünschten Datei zu beantworten, hätte ich "Ratschläge" bekommen, was denn nun der mögliche Grund sein könnte für die fehlerhafte Funktionsweise des Programms.

    Wenn Sie mir aber schon eine Verknüpfung empfehlen, unter der die Version 1.5 von CarbonLib NICHT zum herunterladen angeboten wird, obwohl ich ausdrücklich gesagt hatte daß ich diese Version benötige, dann hätte ich in eventuell von Ihnen kommende Ratschläge kein allzu großes Vertrauen, um es mal vorsichtig auszudrücken. Forumteilnehmer Delphin hat gleich festgestellt daß die gewünschte Datei unter der von Ihnen angegebenen Verknüpfung nicht vorhanden war. Sie haben sich offensichtlich nicht mal die Mühe gemacht dies zu überprüfen. Wenn Sie schon hier so wenig sorgfältig vorgehen, warum sollte ich annehmen daß es bei eventuellen "Ratschlägen" von Ihnen anders sein sollte?

    Hätten Sie weiterhin meinen ursprünglichen Beitrag in diesem Faden aufmerksam gelesen, hätten Sie festgestellt, daß ich nicht behauptet habe daß CarbonLib 1.6 in meinem Fall für die fehlerhafte Funktionsweise des Programms ursächlich ist. Genau das will ich ja ausschließen, und um dies tun zu können, brauche ich die Version 1.5 von CarbonLib. Selbst wenn der Fehler auch mit CarbonLib 1.5 noch auftreten sollte, kann ich nicht eindeutig sagen welche Software nun definitiv verantwortlich ist. Dessen bin ich mir wohl bewußt. Aber die Wahrscheinlichkeit ist meines Achtens höher daß CarbonLib nicht verantwortlich ist, wenn der Fehler sowohl mit CarbonLib 1.5 als auch CarbonLib 1.6 auftritt. Es besteht jedoch noch immer die Möglichkeit daß beide CarbonLib Versionen den gleichen Fehler beinhalten, und somit für die Fehlfunktion ursächlich sind. Diese Unsicherheit kann ich eben nicht ausschließen.

    Übrigens, es handelt sich um das Programm File Buddy 7.6.3. Die Fehlfunktion möchte ich hier nicht näher erläutern, da ich kein Zehnfingersystem beherrsche und mir daher die Sache zu langwierig wird.

    Bezüglich meiner ursprünglichen Behauptung über die Unverträglichkeit bestimmter Programme mit CarbonLib 1.6 verweise ich auf den letzten Absatz vor der Grußformel in dem Beitrag Nr. 5 dieses Fadens.


    Mit freundlichen Grüßen

    Sir Mac
     
  9. tom7894

    tom7894 New Member

    Du bist ein kleines bisschen anstrengend.
     
  10. maceddy

    maceddy New Member

    Eben Adel, der lässt für sich arbeiten.
     
  11. dimoe

    dimoe New Member

    Sehr geehrter Sir Mac,
    wenn ich mir die Mühe mache etwas für Sie herauszusuchen und als Reaktion dann eine Belehrung bekomme, was ich hätte besser machen können, wird das Ergebnis sein, daß ich Ihre Beiträge lieber ignoriere.
     
  12. Mathias

    Mathias New Member

    Sehr geehrter Sir Mac

    Es freut mich, dass Sie die gesuchte Datei erhalten haben. Noch mehr aber bewundere ich, wie Sie es schaffen, Ihre Abneigung gegen dieses Forum und dessen Mitglieder zum Ausdruck zu bringen. Als Sir Mac muss es grosse Überwindung kosten, hier einen Beitrag zu schreiben.

    Übrigens sind wir hier alle per du, aber für Sie machen wir eine Ausnahme. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit der erhaltenen Datei und freue mich auf Ihren nächsten Beitrag.

    ;)
     
  13. maccie

    maccie New Member

    Nun seid doch mal nicht so streng mit dem "Neuling", er wird sich schon an den herzlichen Ton in diesem Forum gewöhnen. Also, alles Gute "SirMac", Ihr werdet Euch schon in der Welt der Macianer zurechtfinden.
    :klimper:
     
  14. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo Kinder,

    seid wieder friedlich.

    Puuuh, so ein Serie von Komplimenten bin ich aber gar nicht gewohnt. Da blühe ich aber gewaltig auf![​IMG]

    Die Frage ist schon berechtigt, und dafür ist das Forum ja da. Danke, dass Du die Frage doch noch beantwortet hast.

    So viel Lob ist schon unheimlich. Früher oder später wird jemand vermuten, dass Sir Mac meine Zweitidentität ist mit der ich mir den Bauch pinsle.

    Dein Schreibstil ist schon sehr ungewöhnlich für ein Forum. Ich kenne keines, in dem ich diesen Stil schon mal angetroffen hätte. Damit wird man zwangsläufig Aufmerksamkeit erregen. Nicht unbedingt Abneigung oder Ablehnung, nur fällt man auf. "Sehr geehrte" liest man hier kaum im Ernst, erst wenn jemand zynisch oder gereizt ist. "Hallo" und "Danke" reichen hier schon als gute Etikette.
    Und man muss in einem Forum auch Geduld haben. Manchmal fragen die Leute undeutlich oder wissen es nicht besser, manchmal lesen die Leute schlampig und verstehen die Frage erst bei dritten Mal oder wenn sie ihnen erklärt wird. Missverständnisse und Doppelspurigkeiten sind in einem Forum an der Tagesordnung.

    Gute Nacht,
    Delphin
     
  15. dimoe

    dimoe New Member

    oh, wie peinlich!
    meine eMail an SirMac war im Postausgang hängen geblieben, als ich es gestern abend gesehen habe (24 Stunden später!) und löschen wollte ist sie mir noch entwischt!
    Was muß der Herr jetzt denken! wahrscheinlich das wir alle empfindliche Mimosen sind, unfähig irgendetwas richtig zu machen!#

    Mea culpa
     
  16. maceddy

    maceddy New Member

    Das war doch Absicht von dir.
     

Diese Seite empfehlen