1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Benötige Hilfe zu dem Programm Terminal.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bassethound, 5. Januar 2005.

  1. bassethound

    bassethound New Member

    Hallo Leute.

    Ich habe mir folgendes Tool runtergeladen:

    httpmail Plugin v1.12 . Mit diesem Programm, so heißt es, kann man seine Hotmail Nachrichten über Apple Mail lesen.

    Mein Problem ist das Terminal Programm in dem ein Befehl eingegeben werden muss, damit das Tool auch funktioniert. So steht es im Benutzerhandbuch von httpmail.

    Ich kenne mich mit dem Terminal Programm überhaupt nicht aus. Wie gebe ich dort einen Befehl ein ???

    Um genau zu sein den Befehl:

    defaults write com.apple.mail EnableBundles 1

    immer nachdem ich die Zeile eingegeben habe und Return drücke, erscheint folgende Meldung:

    defaults: Command not found.

    Wer kann mir weiterhelfen ??? Es ist echt dringend.

    Danke,

    Patrick
     
  2. newby

    newby New Member

    sorry, aber bei mir funktioniert der befehl problemlos!
    check noch mal ob du ihn auch wirklich richtig geschrieben hast
     
  3. bassethound

    bassethound New Member

    Wie bist Du genau vorgegangen ???
     
  4. mats

    mats New Member

    Hast du bei der 'Mac OS X'-Installation das 'BSD-Subsystem' installiert?
     
  5. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Wieso muss man denn da überhaupt die default-Einstellungen ändern? Würde es nicht reichen, einfach bei deinem aktuellen User EnableBundles in den Mail-Prefs (Datei: com.apple.mail.plist) den Wert EnableBundles auf true zu setzen(ist bei mir zum Beispiel schon gesetzt gewesen) ?

    Code:
    	<key>EnableBundles</key>
    	<true/>
    	<key>InboxViewerAttributes</key>
    	<dict>
    
     
  6. bassethound

    bassethound New Member

    Weiß ich nicht. Was ist das ??? Wie kann ich das überprüfen und gegebenenfalls installieren ???
     
  7. bassethound

    bassethound New Member

    Hallo Nachbar :) Nutzt Du auch das httpmail plugin ???

    Ich gehen nur nach dem was die schreiben.
     
  8. bassethound

    bassethound New Member

    Hallo.

    ich habe heute von 10.2.8 ein Update auf 10.3.8 vollzogen.

    Die Befehlseingabe funktioniert einwandfrei. Das httpmail Plug In scheint auch zu funktionieren bis auf folgendes Problem und zwar weiss ich nicht die genauen Daten die ich für die Server Einstellungen angeben muss, um ehrlich zu sein bin ich überfragt :-(

    Wer kennt dieses Plug In und kann mir helfen ???

    httpmail download unter
    http://sourceforge.net/projects/httpmail-plugin/

    Danke,

    Patrick
     
  9. bassethound

    bassethound New Member

    Benötige immer noch Hilfe :)
     

Diese Seite empfehlen