Benutzer Account vergisst Einstellungen

Dieses Thema im Forum "OS X Lion" wurde erstellt von ulrich.graefe, 13. November 2012.

  1. ulrich.graefe

    ulrich.graefe New Member

    Hallo,

    ich nutze Mac OS 10.7.5 auf einem ca. 1,5 Jahre alten MacMini.

    Ich habe 2 Benutzer, meine Frau und mich.

    Im Login meiner Frau vergisst der Mac bei jedem Hochfahren die vorherigen Änderungen. Wenn ich z.B. in das Dock neue Symbole einfüge - oder alte lösche, ist beim nächsten Hochfahren alles wieder beim Alten - vergessen.
    Im Firefox vergisst er auch die getätigten Einstellungen - wenn ich eine Symbolleiste einblende, ist sie beim nächsten Hochfahren wieder verschwunden. Außerdem fragt mich Firefox bei jedem starten wieder, ob eine Datenübermittlung zu Verbesserungszwecken erlaubt werden soll.

    Was kann ich hieran tun ?
    Vielen Dank für eine kurze Antwort.

    Uli
     
  2. dimoe

    dimoe New Member

    Haben die beiden Benutzer Administrator-Rechte?
    Liegen die Firefox-Einstellungen in einem Ordner mit Schreib-Sperre?
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Der für deine Frau eingerichtet Benutzer ist aber nicht etwa der Gast-Benutzer oder? In dem Fall wäre das nämlich einfach zu erklären, dass sämtliche Einstellungen nach dem Abmelden wieder weg sind.

    MACaerer
     
  4. ulrich.graefe

    ulrich.graefe New Member

    Beide Nutzer haben Administrator Rechte.

    Wie finde ich heraus, wo Firefox die Nutzerdaten speichert ?

    MfG

    Ulrich Graefe
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ich habe FireFox nicht im Einsatz, aber ich denke der FF speichert Nutzerdaten wie die meisten Browser in einem der Cookies. Kann es sein, dass du in den Sicherheitseinstellungen das Anlegen derselben total untersagt hast? Dann werden die Daten natürlich nicht gespeichert.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen