Benutzer aktivieren in Schriftensammlung?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von printecki, 16. August 2004.

  1. printecki

    printecki Schumi-Fan

    Warum auch immer bin ich als Benutzer nicht mehr aktiv in Apple's Schriftensammlung. Zwar kann man unten den Benutzer aktivieren, funzt aber leider nicht ;(

    Wer weiß da watt ???
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    *Aus* heißt, dass die Fonts in ~Library/Fonts deaktiviert sind. Wenn dieser Ordner leer ist, siehst du immer *Aus*, denn es sind gar keine Schriften zum Aktivieren da.

    Gruß!
    Andreas
     
  3. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    .. kann man auch rechts sehen !!! alle auf dem shot sichtbaren schriften sind systemschriften. entweder ist dein benutzerordner (schriften) leer oder du hast ihn umsortiert und die schriftsammlung findet den pfad nicht.
     
  4. printecki

    printecki Schumi-Fan

    Ich hab verstanden. Aber der bisherige Ordner user>library>fonts ist geblieben und hat alle Fonts drin.
    Habe auch Schreib-Leserechte gerpüft ist ok.

    @ aoxomoxoa

    Wie kann man Schriftsammlung den Pfad klarmachen, den das Prog merkwürdigerweise nicht findet?
     
  5. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    benutzer in schriftsammlung anklicken (wichtig) > schriftsammlung öffnen > ablage > schrift hinzufügen und durchhangeln bis zum deinem userordner fonts > öffnen.

    nicht vergessen benutzer zu aktivieren sonst kann es passieren das die schriften in computer installiert werden und du musst sie wieder rauspfriemeln.

    in schriftsammlung einstellung würde ich schriften immer kopieren anhaken.
     
  6. printecki

    printecki Schumi-Fan

    @ aoxomoxoa
    zu 1: Hab ich ja gemacht, Schriftsamml. öffnete den Font aber nicht.

    zu 2: hab ja versucht den Benutzer zu aktivieren, ging aber nicht.

    zu 3: was bedeutet: schriften immer kopieren für Schriftensammlung ?

    Aber zu 4 :cool: hab 2 Neustarts gemacht, der benutzer wurde autom. aktiviert, will heißen die Fonts sind wieder da, vielleicht ist Schriftensammlung Montags nicht immer fit.

    Also Dank an Euch + den Panther, das es wieder funzt.

    Aber zu 3 wüsst ich schon gern bescheid
     
  7. teorema67

    teorema67 New Member

    Bedeutet, dass die Schrift in den Fonts Ordner kopiert wird, auch wenn ein Verschieben möglich ist (z. B. wenn Font auf der gleichen Platte abgelegt).

    Gruß!
    Andreas
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Um eine Schrift zu nutzen, mauss sie in einem von mehreren, bestimmten Ordnern liegen ("library/fonts" oder "User/librarx/fonzt" oder "Systemordner/Zeichensätze" = OS 9)
    Wenn du Schriften irgendwo auf der Platte liegen hast und sie via "Schriftensammlung" aktivieren willst, muss dieses Programm die Schriften in einen der o.g. Ordner legen. Wählst du in den Einstelliungen "Immer kopieren", so werden die Schriften ins System kopiert, bleiben aber an ihrem originalen Ablageort erhalten. Thats it!
    Übrigens: Ein sehr lesenswertes Dokument zum Thema "Schriften und OS X findest du hier:
    http://www.apple.com/pro/
    Unten auf der Seite kannst du eine PDF namens "Fonts in OS X" downloaden.
     
  9. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    generell ist es eigentlich am besten die schriften in library fonts zu haben (ausser natürlich systemschriften - und wie so üblich die adobe schriften). wenn du jetzt nur ein einzeluser bist und schriften in der schriftsammlung öffnest und du hast kopieren angeklickt, so wird in deinem userordner in der library ein ordner fonts angelegt in den alle schriften die du für dich als user geöffnet (geöffnet kann in der schriftsammlung aus oder an sein) hast kopiert werden. der unterschied zwischen der schriftsammlung und z.b. suitcase ist dass du in suitcase einfach den ganzen fontsordner reinpackst und dann die schriften aktivierst die du brauchst. machst du das in der schriftsammlung und dein fontsordner ist gross geht der mac fürchterlich in die knie da beim öffnen alle schriften aktiviert werden und du die schriften die du nicht brauchst deaktivieren musst. es macht aber keinen sinn den ganzen fontsordner in die sammlung zu packen sondern nur die schriften die du wirklich brauchst. ist ein bischen gewöhnungsbedürftig da es keine vorschau für die nicht reingepackten schriften gibt. du kannst dir aber für jedes projekt einen neuen ordner anlegen den du nur anschaltest wenn du an dem projekt arbeitest.
     
  10. printecki

    printecki Schumi-Fan

Diese Seite empfehlen