Benutzer Inernet verbieten?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Wibsi, 30. Dezember 2004.

  1. Wibsi

    Wibsi Gast

    Hallo!

    .. hab auf meinem iMac 3 Benutzer eingerichtet, Admin (alle Rechte ausser Root).. Internet (zum Surfen) und Office (nur zum Arbeiten ohne Internet)...

    .. dem Benutzer Office hab ich Einschränkungen eingerichtet, kein Browser (ausser Safari zum html Seiten öffnen), kein Mail usw., mir gelingt es aber nicht z.B Safari den Zugriff aufs Internet zu verbieten, es leuchtet sofort die "Aktive" LED, bzw. überhaupt keine Verbindung ins Netz zu nützen.

    .. hab ein Standleitung über Kabel TV mit Kabelmodem, wenn dieses eingeschaltet ist erfolgt sofort eine Verbindung ins Netz die ich aber dem Benutzer Office verbieten will!

    .. welche Einstellungen , ausser Modem abschalten, kann ich machen?

    Danke...
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Die Netzwerkverbindung aus dem Profil nehmen, unter Netzwerk->Netzwerk-Konfiguration deaktivieren.
     
  3. Wibsi

    Wibsi Gast

    Danke, aber es funktioniert nicht, sobald ich in den Netzwerkeinstellungen unter TCP/IP.. IPv4 Konfiguration (manuell konfiguriert mit fixer IP usw,) .. auf AUS gehe, sperre ich auch die anderen Benutzer aus..
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Und wenn man dafür eine extra Umgebung anlegt?
     
  5. Wibsi

    Wibsi Gast

    .. leider, auch wenn ich eine neue Umgebung nur im Benutzer Office anlege übernehmen alle anderen Benutzer diese Einstellung!
     
  6. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo Wibsi

    Das dürfte schwierig werden, solange er einen Browser bzw. Mail brauchen darf. Wenn alle Benutzer gleichzeitig aktiv sein sollen, so sehe ich nur die Möglichkeit, dass du dem Benutzer alle Programme sperrst, die irgendwie auf das Internet Zugreifen können.

    Mir ist nur etwas schleierhaft, warum du einem Benutzer das Internet verbieten willst, wenn du ja ein Standleitung via TV-Kabel hast. Oder hast du dabei einen Volumen/Zeit Tarif?

    Gruss GU
     
  7. Wibsi

    Wibsi Gast

    Hallo, nein, hab keinen Tarif, es geht eigentlich darum das meine Frau "längere" Zeit im Benutzer Office Solitair usw. spielt, dabei muss ja nicht unbedingt eine Verbindung ins Internet sein, ebenso arbeiten wir sehr viel mit Office Programmen wo auch keine Verbindung notwendig ist..

    .. Programme die ins Netz wollen sind alle "eingeschränkt", ausser wie schon erwähnt Safari..

    Danke..
     
  8. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo Wibsi

    Falls deine Frau den Mac als User "Office" alleine benutzt und keine Adminrechte besitzt, so kann sie je auch das Netzwerkkabel ausziehen oder das Kabelmodem ausschalten, damit sie sicher vom Internet getrennt ist.

    Falls du befürchtest, dass jemand aus dem Internet in dieser Zeit vom Internet her böses mit deinem Rechner im Schilde führen könnte, so würde ich allenfalls einen Router mit NAT zwischen Kabelmodem und Mac bzw. internem Netz schalten.

    Gruss GU
     
  9. Wibsi

    Wibsi Gast

    Dank an Alle...

    ... alles klar, einfach Modem ausschalten, schade das "Panther" eine klare Benutzer Trennung nicht unterstützt!
     

Diese Seite empfehlen