benutzer Konto komplett weg

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jmmac, 12. Januar 2007.

  1. jmmac

    jmmac New Member

    Hallo,

    nach einem Neustart (10.4.8) war plötzlich mein komplettes Benutzer-Konto
    weg. Totale Panik !
    Erste Rettungsversuche brachten aber leider keine Erleichterung.
    Zum Glück konnte ich da die Zeit drängte vom BackUp fast alles wieder
    herstellen.
    Aber ein Blick auf die Festplattengöße zeigte eine nicht sichbare Belegung.
    Heisst: irgendwie muss das scheinbar Vermisste doch noch da sein!
    Aber wie macht man das Latente sichtbar?
    Im Forum wurde von s_mart ja auch schon von einem leeren Benutzer berichtet. Aber, bei mir ist Benutzername mit samt Inhalt weg!

    Hat jemand Rat?

    Gruß jmmac
     
  2. lasseboo

    lasseboo New Member

    .

    hast du die möglichkeit, von einem anderen benutzeraccount aus auf das terminal (in den dienstprogrammen) zu kommen bzw. durch Apfel - S beim booten ... ?

    Dann könntest du im Verzeichnis /User nach versteckten Ordnern bzw. Dateien suchen:


    intel-mac-2:/Users lars$ ls -ltra

    hth

    .
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Und was macht er dann damit, falls er im Terminal welche gefunden hat?
     

Diese Seite empfehlen