benutzernamen-problem!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zack2002, 3. Januar 2003.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hallo
    erstmal, mein mac os 10.0.4 ist auf englisch. mein problem:
    bei macintosh hd>users: wenn ich "users" geöffnet habe sehe ich dieses "haus" und da steht noch der name meines vorgängers, nämlich "hammer". wenn ich den versuche umzubennenen kommt folgende meldung: "you do not have sufficient access privileges to rename the item "hammer"".
    also so gehts nicht. wenn ich das gleiche im classic mache, gibt es im x keine "system preferences" mehr. wieso?
    das ganze hängt mit dem login nicht zusammen. ich kann mich ohne weiteres mit meinem benutzernamen und passwort anmelden. bei system preferences>users steht jetzt mein name. gehe ich dann aber auf "edit user" steht bei "short name" wieder hammer und ich kann dieses feld nicht verändern...
    gehe ich auf "passwort" oben am fenster und versuche das passwort zu ändern indem ich dann auf "save" gehe kommt folgende meldung: "your keychain password will be changed to your new account password".
    "if your keychain ist locked, you will be asked for your current keychain password before your password can be changed".
    wenn ich dann auf "ok" gehe, fragt es mich nach dem kennwort für den benutzernamen "hammer" und das weiss ich nicht.
    das ganze wäre ja kein problem, wenn ich nicht bei installationen dieses passwort eingeben müsste. was kann ich da machen? muss ich ihm anrufen und das passwort verlangen oder gibt es noch einen anderen weg?
    kann eben noch zu schlecht englisch weil ich erst 15 bin...

    Gruss Zack
     
  2. billy idol

    billy idol New Member

    von OSX cd starten (apfel c beim startvorgang gedrückthalten), dann passwort zurücksetzen. und dann bei systemeinstellungen --> benutzer-->bearbeiten das eintragen, was du willst. sollte gehen.

    gruß billy
     
  3. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    wo steht passwort zurücksetzen?
     
  4. billy idol

    billy idol New Member

    müsste nach dem start von cd oben in der leiste irgendwo auftauchen, klick dich mal durch.
     
  5. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    scheisse!!
    nachdem ich bei "reset password" das passwort neu eingegeben habe, kam auf englisch das dieses passwort schon existiert und ich konnte es nicht sichern. als ich dann ohne cd normal neu gestartet habe kam mein login fenster und als ich mein gewohntes passwort eingegeben habe, wurde es nicht erkannt. auch wenn ich gar keines eingebe, gehts nicht. was kann ich da jetzt machen??? ich komme nicht mehr ins x hinein nur ins classic per cd. bitte helft mir!
     
  6. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    gibt es da überhaupt eine lösung?
     
  7. desELend

    desELend New Member

    Hi,
    an deiner stelle würd ich das OS X.0
    (welch exot) frisch aufsetzen und dann gleich auf deutsch installieren und mir bei ebay noch einen suchen der sein (jaguar) loswerden will.

    cu ¬L
     
  8. desELend

    desELend New Member

    ps deine daten bleiben erhalten.
     
  9. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    werde ich machen! meine tante ist im besitz des jaguars. da ich mein pb erst vorgestern aus der garantie (logic board war defekt) zurückbekam, hatte ich noch keine gelegenheit sie zu treffen;)
     
  10. desELend

    desELend New Member

    ok dann ist dir ja geholfen viel spass mit der raubkatze und noch´n schönen abend.
    ¬L
     
  11. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hat nichts geholfen. nach dem systemstart kam wieder das login fenster und das passwort ist immer noch falsch...
    was kann ich jetzt noch machen, verdammt nochmal!!!!???
     
  12. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hallo
    system neu installieren hat nichts gebracht also notlösung: im classic festplatte formatieren. habe ich gemacht und beide systeme neu installiert. dann konnte ich beim anmeldefenster nun auch meinen kurznamen und passwort festlegen und werde dieses problem nie wieder haben...
    danke für eure hilfe!

    Gruss Zack
     

Diese Seite empfehlen