BeOS für meine Wenigkeit?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Saesch, 30. März 2003.

  1. Saesch

    Saesch New Member

    tach leute

    irgendwie ist mir heute wieder das BeOS in den sinn gekommen. die sind ja schon ein weilchen zum verkauf frei, aber leider hab ich zu wenig geld. für mein PowerBook G3 wärs wohl besser als OS X.
    auf jeden fall wollte ich fragen, ob jemand weiss, wo (oder ob überhaupt) man das noch downloaden kann. ich glaube version 5 war die neuste. müsste natürlich die PPC version sein... machten die überhaupt noch eine ppc-version?

    gruss säsch
    http://www.saesch.ch
     
  2. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Guckst du hier:

    http://instructionalTechnology.editthispage.com/stories/storyReader$121

    Matze
     
  3. Saesch

    Saesch New Member

    danke. allerdings ist der erfolg eher mässig. ist es möglich das es nur das BeOS Pro für PPC gab (zumindest in V5.0)?
    die personal edition (die gratis ist) finde ich nirgens für ppc. obwohl vielleicht liegts ja auch an mir... immerhin hab ich jetzt mal das BeOS Pro Edition 5.01 update für ppc, was mich dazu veranlasst, davon auszugehen, dass zumindest die Pro Edition für PPC noch vorhanden war... die müsste ich jetzt nur noch haben...
     
  4. Saesch

    Saesch New Member

    so viel zu dem:

    Unfortunately, BeOS 5 Personal Edition won't run on anything but Windows machines. (The Pro Edition will run on dual-boot systems with Windows and Linux, and it will run as a standalone OS on systems with Intel and PowerPC processors.)

    weiss jemand ob und wo man die ProEdition R5 downloaden kann? Kaufen kann man sie ja nicht mehr...
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Die "Pro" Edition heisst Pro Edition weil sie nicht zum downloaden ist sondern geld kostet(e)
     
  6. Hottehue

    Hottehue New Member

    Auf der MacUp CD 9/97 war eine Preview Release vom Be OS und ein paar Programme sind auch drauf. CD kann ich dir zukommen lassen bei Bedarf.
     
  7. Saesch

    Saesch New Member

    schön. aber man kann grundsätzlich alles downloaden. ich kann auch photoshop downloaden, wenn ich das will. allerdigs ist moralisch inkorrekt :)
    beim BeOS kann ich die Pro Edition folglich auch downloaden, und muss mich nicht mal schämen, weil ich das ding sowieso nicht mehr kaufen könnte!
     
  8. Saesch

    Saesch New Member

    schön. aber man kann grundsätzlich alles downloaden. ich kann auch photoshop downloaden, wenn ich das will. allerdings ists moralisch inkorrekt :) und verboten.
    Beim BeOS kann ich die Pro Edition folglich auch downloaden, und muss mich nicht mal schämen, weil ich das ding sowieso nicht mehr kaufen könnte!
     
  9. Saesch

    Saesch New Member

    danke für das angebot, aber das ist wohl ein bisschen zu viel. müsstest auch noch in die schweiz schicken. ausserdem ists wohl eine recht alte version. und wenn schon, dann möchte ich auch gleich R5 haben, sonst kann ich auch mit OS 9 weiterarbeiten.
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    Naja, wenn du dir um deraertige Downloadquellen bewusst bist - wozu dann die Frage? Dann steckt doch die Antwort schon drin ;-)
     
  11. abc

    abc New Member

    Ist es nicht so dass BeOS mit dem G3 inkompatibel ist? Hab ich mal gelesen.
     
  12. Saesch

    Saesch New Member

    ist gut möglich, aber das könnte ich ja auch nur herausfinden, wenn ich es hätte. ausserdem habe ich bei mr auch noch 603e-prozi-macs, die irgendwo am einrosten sind... zumindest auf denen würde es wohl laufen.
     
  13. sdiezig

    sdiezig New Member

    Ich habe immer gemeint, es gebe nur die ersten BeOS-Versionen für PowerPC und die späteren nur für Intel...
     
  14. Saesch

    Saesch New Member

    Release 5 gibts zumindest für PPC. allerdings nur die Pro-Version.
    ich glaube 5.01 war die letzte.
     
  15. Kevin

    Kevin New Member

    Also meines Wissens ist keine BeOS Version auf einem PPC ab dem G3 lauffähig. Es funktionieren nur die vorherigen PPCs. Das kann auch man irgendwo nachlesen. Und es gibt mittlerweile eine OpenSource Variante von BeOS, die auch schon ein Release draussen hat.

    Gruß, Olli
     
  16. sdiezig

    sdiezig New Member

    Die Opensource-Variante (www.openbeos.org) ist aber glaub' ich definitiv nur für Intel.
     

Diese Seite empfehlen