Bericht 2: FIWI Gehäuse,DVD Brenner,DVD-R Rohling

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von snowmac, 22. März 2004.

  1. snowmac

    snowmac New Member

    Daten
    Musik
    brannte ich schon immer mit Toast angefangen mit Toast 5
    jetzt Toast 6
    und es klappte immer prima.

    Musik Sammlung gleich auf DVD gesichert.
    Hatte nochPartitionen mit
    MAC OS 9.2.2
    MAC OS 10.1
    MAC OS 10.2
    alle dazu gehörende Programmen Sherware freeware und Commerziell
    die nicht mehr unter
    MAC OS 10.3.3 liefen
    So habe ich eine meine Externe Fiwi FP leer
    super!

    Daten und Musik brenne ich bei Toast 6 sein Geld wert!!!
    jetzt so
    Toast
    Daten
    DVD-ROM (UDF)wählen
    brennen klicken

    bei DVD Filme
    Fast DVDCopy mit Probe Lizens man darf nur einmal brennen.
    Danach 99 Dallas fällig oder 90 Teuro
    Von der kinder Tarzan DVD genommen
    der ist sieht mittlereweile auch sehr mitgenommen aus
    6Stunden MAMA MIA
    Na soviel Zeit und Geduld muß man haben???

    für mich war es wichtig meine Daten und Musik zusichern.
    Anstatt 700MB jetzt über 4GB auf ein Rohling

    als Rohling benutze ich
    Traxdata DVD-R

    muss sagen ohne probleme
    werde in Zukunft auch dabei bleiben.

    Für Brennfreudige
    sehr informativ ist die neue Macwelt Sonderheft
    Profi Guide DVD BRENNEN für 9,95
    Super Artikel und sehr gut erklärt.

    ;) ;) ;)
     

Diese Seite empfehlen