Berliner Fritz-WLAN Experten - Hülfeee..

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Produo, 2. Mai 2005.

  1. Produo

    Produo New Member

    Guten abend,

    meine Tochter hat mit ihrem iBook und dem Fritz-WLAN-Teil das Problem, dass ihre Internet-Verbindung abbricht.

    Siehe Thread:
    <http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?=&threadid=120976>

    Sie sagt - und das glaube ich auch - dass sie nichts an den Einstellungen rumgefummelt hat.
    Kann da jemand mal schnell helfen.
    Sie braucht das Netz dringend - und als Switcherin steht sie mit dem iBook plötzlich alleine da und die PC-Freunde können nicht weiterhelfen.
    :rolleyes:
     
  2. Candyman

    Candyman New Member

    Hat sie denn schon mal die Firmware des Routers erneuert? Meine Version ist 09.03.29. Nach einem Update waren nicht nur hilfreiche Funktionen hinzugekommen, sondern auch die Verbindung stabiler geworden. Bei mir ist vorher öfters mal die Box abgestürzt...

    Ansonsten bricht die Verbindung auch ab, wenn der Empfang zu schlecht ist. Das vielleicht auch mal überprüfen. Manchmal gibt es einfach ganz banale Gründe…

    Am besten auch mal per Netzwerkkabel (liegt dem Router bei) das iBook direkt anschließen (ist eh besser als WLAN) und sehen, ob die Verbindung abbricht. Je mehr Fehlerquellen man ausschliessen kann, desto besser kann geholfen werden.
     

Diese Seite empfehlen