Bescheidene Umsteiger-Frage !

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von da Vinci, 3. Mai 2002.

  1. da Vinci

    da Vinci New Member


    Hallo !

    Bin seit einigen Monaten glücklicher und stolzer Besitzer eines Powerbooks G4. (ja, solche Leute gibt es auch.)

    Ich bin echt begeistert von der Usability des Betriebssystems und das Design ist auch nicht zu verachten.

    Trotzdem die Frage: Wie defragmentiert man die Festplatte ? Wie kann ich die Geschwindigkeit des Rechners aufrechterhalten ? Kurz: Wie betreibe ich effiziente Systempflege ?

    (Ich weis, ich bin ein bißchen Microsoft.geschädigt. Mußte zeitweise Windows 98 alle paar Wochen komplett neu aufsetzen. Bin jetzt zwar ein windows "profi",aber ich will MIT meinem Rechner arbeiten nach dem Motto also:
    "Ich will nicht wissen WIE mein Rechner (windows) funktioniert, sondern DASS er funktioniert. Also deshalb der Mac.)

    Danke schon in Voraus für eure reichlichen Antworten !
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    welches system benutzt du?

    OSX??
    dann brauchst du nichts defragmentieren, würde auch gar nichts bringen

    OS9??
    zb. mit techtool pro

    ra.ma.
    hmm..powerbook *neidischschau*
     
  3. da Vinci

    da Vinci New Member

    sorry, hab ich nicht erwähnt.

    Ich benutze MacOS 9.2.2.

    Sin die Tools recht teuer ?

    Noch eine Frage: Wie de-installiert man eigentlich Programme.

    Bei Windows gibt es ja Deinstallationsprogramme zum Programm.
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    puuhhh..was das kostet..gute frage kein ahnung...

    es gibt da auch noch die norton utlities , die hab ich dir unterschlagen

    schau einfach bei online shops nach den preisen...

    deinstallation...

    bei manchen appz ist ein uninstall dabei, einfach installer noch mal aufmachen und uninstall wählen...

    oder aber auch...
    mit sherlock alle files des betreffenden programmes zusammen suchen und in den müll werfen, löschen, ratzeputz weg...:)

    ra.ma.
     
  5. da Vinci

    da Vinci New Member

    Danke, hast mir sehr geholfen !

    Ich liebe die Mac-Community !
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    > Noch eine Frage: Wie de-installiert man eigentlich Programme.

    Unter OS 9 in den meisten Fällen einfach Programmordner in den Papierkorb ziehen, löschen, fertig.
    Für sonstige Systemtools zur Pflege, Wartung oder whatever einfach bei
    http://www.versiontracker.com vorbeischauen
    was es dort nicht gibt gibts nirgends :)
     
  7. Tambo

    Tambo New Member

    >Noch eine Frage: Wie de-installiert man eigentlich Programme.<

    ich lösche immer auch noch die entsprechenden Prefs sowie allfällige Systemerweiterungen
    (je weniger drin, umso besser *g*)

    da sind teilweise auch noch unsichtbare auf der Platte, was ein wenig Kenntnisse vorausetzt...

    tAmbo
     
  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    Was machst Du mit dem PbG4 ? Oder anders gefragt warum hast Du kein X drauf wie die meisten um schonmal das neue System zumindest kennenzulernen ?

    Gruß

    MacELCH
     
  9. da Vinci

    da Vinci New Member

    Ich bin bei der SAE (Multimedia Producer Ausbildung)hab daher mit Grafik viel zu tun. In der Schule verwenden wir noch MacOS 9.x.x. Deshalb noch nicht der Komplettumstig auf X. (Obwohl PS 7 und Flash MX u.a. schon erschienen sind.)
    Es gibt aber auch andere Programme, die wir verwenden, die es aber noch nicht für X gibt.

    Ich spiel mich zwar hin und wieder mit X (weil sooo schön ausschaut ,...),aber arbeiten tut ich noch nicht damit.

    Was haltet ihr von Norton Disk Utilities 6 (ich weiß, es gibt schon 7)? Braucht man eine CD dazu ? :)
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Kann helfen wenn man mal wieder kein Backup seiner Daten gemacht hat *g*

    Ich kaufe mir lieber für das Geld eine externe Backup Platte.

    Hier im übrigen ein kostenloses Backup Programm:
    http://www.silverkeeper.com

    Gruß

    MacELCH
     
  11. RaMa

    RaMa New Member

    >>Kann helfen wenn man mal wieder kein Backup seiner Daten gemacht hat *g*

    kann aber auch sein das man nach anwendung von NU draufkommt das es besser gewesen wäre ein backup zu machen... ;-)

    >>Hier im übrigen ein kostenloses Backup Programm:
    http://www.silverkeeper.com

    macelch
    sponsored by LaCie ;-))

    ra.ma.
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    Das Lacie Blau steht mir besser als eine Adobe Krawettennadel oder ?

    Gruß

    MacELCH
     
  13. RaMa

    RaMa New Member

    ja das stimmt allerdings... diese schmudeligen rosa krawatennadeln sind ja furchteregend;-))
     
  14. DonRene

    DonRene New Member

    defragmentieren kann man auch wenn man die daten einfach von einem volume zum andern kopiert. das hat den selben effekt und kostet nix ;-)

    viel spass mit dem mac weiterhin ;-))
     
  15. blitzkurier

    blitzkurier New Member

    jaja Powerbook G4 tönt wirklich geil... Bis du es dann wirklich einige Monate herumgetragen hast. Eigentlich bin ich SEHR damit zufrieden, ausser mit der Hardwareverarbeitung, was bei einem Labtop nicht unwichtig ist!!!
    Die Batterie liess sich bei mir von Anfang an mit allem Würgen und drücken nicht herausnehmen. Nicht weiter schlimm bis man den Compi auseinanderschraubeln will.
    Was ich jedoch auch auf die Verarbeitung abschiebe sind die Probleme mit dem Combo-Drive. Manchmal, machts einfach racktacktack und wirft sie wieder raus - manchmal funktionierts einwandfrei...
    kennt das jemand auch oder habich da gerade den Prototypen erwischt?
     
  16. Spanni

    Spanni New Member

    wieso ist dir windows so oft abgeschmiert? mich interessiert das wirklich.
    es wird von den macianern immer so viel über windoof gemeckert und gelästert. da ich nie windows kennenglernt habe weiß ich nicht wieso?
    spanni
     
  17. Spanni

    Spanni New Member

    bei caracho und kds spot billig!!:)))))
    Spanni
     
  18. da Vinci

    da Vinci New Member

    Wenn bei Windoof irgendwas mal gscheit funtioniert, funkt irgendwas anderes nicht. Stichwort: BLUE SCREEN OF DEATH
     
  19. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    hi, hab schon mit mehreren tibooks gearbeitet, aber probleme mit den drives hatte ich noch nicht. dafür hatten allerdings drei books das problem mit dem verziehen des tft, weil der so dünn bzw flach ist. das zeigt sich dann, wenn der rechner zugeklappt ist und eine seite wesentlich höher absteht als die andere. hier muss man also aufpassen.
     
  20. chris

    chris New Member

    kds? wass´n das?
     

Diese Seite empfehlen