Beschriftung des Programm-Ordners

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von FGL, 5. Juni 2008.

  1. FGL

    FGL New Member

    Seit einer Software-Installation nennt sich mein Ordner "Programme" stets "Applications". Alle anderen Systemordner sind korrekt deutsch beschriftet.

    Weiß jemand, wie ich MacOS 10.5.3 wieder dazu bewegen kann, daß sich der Programm-Ordner wieder "Programme" nennt ??

    Besten Dank für jede Antwort
    Friedrich Günter
     
  2. pb_user

    pb_user New Member

    welche anderen: library, system? heißen die bibliothek, anlage? bei mir nicht.
     
  3. FGL

    FGL New Member

    Auch in der deutschen Version heißt die Ordner "Library" und "System". Dafür gibt es keine deutsche Übersetzung.
    Mit "andere Ordner" meine ich "Benutzer", "Bilder", "Musik", "Dokumente" etc. Diese tragen alle ihre korrekten deutschen Namen. Nur der Ordner "Programme" will einfach "Applications" heißen.
    Und das ist mein Problem !
     
  4. FGL

    FGL New Member

    Nach intensiver Recherche in allen möglichen Internet-Foren bin ich auf die simple Lösung gestossen:
    Bei der Programm-Installation wurde wohl die unsichtbare Datei .localized im Ordner "Programme" gelöscht. Ich habe nun mit Hilfe von "Deeper" die unsichtbaren Dateien sichtbar gemacht, die Datei .localized aus einem anderen Ordner in den Ordner "Applications" kopiert und schon hieß er wieder "Programme". Das war's.
    Friedrich Günter
     

Diese Seite empfehlen