Best Browser

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gratefulmac, 26. Januar 2002.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    iCab.
    Sowas von schnell.der wechselt die Seiten hier,so schnell kann ich gar nicht gucken.Is ja wie im Terminal.

    Verzeiht mir meine Euphorie

    PS Bin im falschen Brett gelandet.Wollte eigentlich im X landen.So schnell ist das Teil.Au Mann.
     
  2. quick

    quick New Member

    "Der von der iCab Company entwickelte Webbrowser gleichen Namens liegt ab sofort in der aktualisierten Version 2.7 vor. Diese bietet zahlreiche Fehlerkorrekturen (man beachte das entsprechend lange ReadMe) sowie zahlreiche Verbesserungen für den Betrieb unter Mac OS X:

    " MacOSX: Es werden jetzt alle GUI-Elemente im schöneren Systemfont angezeigt, anstatt dem dem "dünnen" Font, den Carbon-Programme normalerweise unter MacOSX bekommen.

    " MacOSX: die meisten Dialoge wurden bessser an MacOSX angepasst. Dialoge mit vielen Optionen verwenden nun Karteikarten, um die Einstellungen übersichtlicher zu gruppieren.

    " MacOSX: Durch ein Limit in älteren Versionen von MacOS konnten bisher nur rund 120 Untermenüs im Hotlist-Menü untergebracht werden. Unter MacOSX gibt es kein Limit mehr und die Anzahl der Untermenüs im Hotlist-Menü von iCab ist daher jetzt fast unbeschränkt.

    " MacOSX: Unter MacOSX werden Fenster nur noch max. so groß aufgezogen, daß sie nicht unter dem Dock landen.

    " MacOSX: Im Fenster-Menü gibt es unter MacOSX jetzt den Punkt "Im Dock ablegen".

    " MacOSX: Die neue Scroll-Möglichkeit von MacOSX wird nun unterstützt (System-Einstellungen > Allgemein > "Klicken in den Rollbalken bewirkt"). Eine Änderung dieser Einstellung wirkt sich nur auf Programme aus, die nach der Änderung gestartet wurden. Daher muß ggfs. iCab neu gestartet werden, damit der Effekt sichtbar wird.

    " In der Favoritenleiste kann man die Einträge bei gedrückter ALT-Taste über Drag & Drop umsortieren. Neue URLs/Web-Seiten kann man jetzt direkt an der Mausposition in die Favortenleiste einfügen (über Drag & Drop) "

    © by: http://www.macnews.de/index.shtml
     
  3. quick

    quick New Member

  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    iCab.
    Sowas von schnell.der wechselt die Seiten hier,so schnell kann ich gar nicht gucken.Is ja wie im Terminal.

    Verzeiht mir meine Euphorie

    PS Bin im falschen Brett gelandet.Wollte eigentlich im X landen.So schnell ist das Teil.Au Mann.
     
  5. quick

    quick New Member

    "Der von der iCab Company entwickelte Webbrowser gleichen Namens liegt ab sofort in der aktualisierten Version 2.7 vor. Diese bietet zahlreiche Fehlerkorrekturen (man beachte das entsprechend lange ReadMe) sowie zahlreiche Verbesserungen für den Betrieb unter Mac OS X:

    " MacOSX: Es werden jetzt alle GUI-Elemente im schöneren Systemfont angezeigt, anstatt dem dem "dünnen" Font, den Carbon-Programme normalerweise unter MacOSX bekommen.

    " MacOSX: die meisten Dialoge wurden bessser an MacOSX angepasst. Dialoge mit vielen Optionen verwenden nun Karteikarten, um die Einstellungen übersichtlicher zu gruppieren.

    " MacOSX: Durch ein Limit in älteren Versionen von MacOS konnten bisher nur rund 120 Untermenüs im Hotlist-Menü untergebracht werden. Unter MacOSX gibt es kein Limit mehr und die Anzahl der Untermenüs im Hotlist-Menü von iCab ist daher jetzt fast unbeschränkt.

    " MacOSX: Unter MacOSX werden Fenster nur noch max. so groß aufgezogen, daß sie nicht unter dem Dock landen.

    " MacOSX: Im Fenster-Menü gibt es unter MacOSX jetzt den Punkt "Im Dock ablegen".

    " MacOSX: Die neue Scroll-Möglichkeit von MacOSX wird nun unterstützt (System-Einstellungen > Allgemein > "Klicken in den Rollbalken bewirkt"). Eine Änderung dieser Einstellung wirkt sich nur auf Programme aus, die nach der Änderung gestartet wurden. Daher muß ggfs. iCab neu gestartet werden, damit der Effekt sichtbar wird.

    " In der Favoritenleiste kann man die Einträge bei gedrückter ALT-Taste über Drag & Drop umsortieren. Neue URLs/Web-Seiten kann man jetzt direkt an der Mausposition in die Favortenleiste einfügen (über Drag & Drop) "

    © by: http://www.macnews.de/index.shtml
     
  6. quick

    quick New Member

  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    iCab.
    Sowas von schnell.der wechselt die Seiten hier,so schnell kann ich gar nicht gucken.Is ja wie im Terminal.

    Verzeiht mir meine Euphorie

    PS Bin im falschen Brett gelandet.Wollte eigentlich im X landen.So schnell ist das Teil.Au Mann.
     
  8. quick

    quick New Member

    "Der von der iCab Company entwickelte Webbrowser gleichen Namens liegt ab sofort in der aktualisierten Version 2.7 vor. Diese bietet zahlreiche Fehlerkorrekturen (man beachte das entsprechend lange ReadMe) sowie zahlreiche Verbesserungen für den Betrieb unter Mac OS X:

    " MacOSX: Es werden jetzt alle GUI-Elemente im schöneren Systemfont angezeigt, anstatt dem dem "dünnen" Font, den Carbon-Programme normalerweise unter MacOSX bekommen.

    " MacOSX: die meisten Dialoge wurden bessser an MacOSX angepasst. Dialoge mit vielen Optionen verwenden nun Karteikarten, um die Einstellungen übersichtlicher zu gruppieren.

    " MacOSX: Durch ein Limit in älteren Versionen von MacOS konnten bisher nur rund 120 Untermenüs im Hotlist-Menü untergebracht werden. Unter MacOSX gibt es kein Limit mehr und die Anzahl der Untermenüs im Hotlist-Menü von iCab ist daher jetzt fast unbeschränkt.

    " MacOSX: Unter MacOSX werden Fenster nur noch max. so groß aufgezogen, daß sie nicht unter dem Dock landen.

    " MacOSX: Im Fenster-Menü gibt es unter MacOSX jetzt den Punkt "Im Dock ablegen".

    " MacOSX: Die neue Scroll-Möglichkeit von MacOSX wird nun unterstützt (System-Einstellungen > Allgemein > "Klicken in den Rollbalken bewirkt"). Eine Änderung dieser Einstellung wirkt sich nur auf Programme aus, die nach der Änderung gestartet wurden. Daher muß ggfs. iCab neu gestartet werden, damit der Effekt sichtbar wird.

    " In der Favoritenleiste kann man die Einträge bei gedrückter ALT-Taste über Drag & Drop umsortieren. Neue URLs/Web-Seiten kann man jetzt direkt an der Mausposition in die Favortenleiste einfügen (über Drag & Drop) "

    © by: http://www.macnews.de/index.shtml
     
  9. quick

    quick New Member

Diese Seite empfehlen