beste Banking Software für'n Mac - Eure Meinung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mhe, 14. März 2006.

  1. mhe

    mhe New Member

    Ich interessiere mich für Eure Meinung. Welches ist die beste Banking Software für den Mac und warum.
    Hintergrund, wie soll es anders sein. Ich suche einen Banking Software und möchte nichts falsches kaufen. Mich würde auch interessieren, was Ihr so alles damit macht.

    Danke,
    mhe
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ob die "beste", weiß ich nicht. Jedenfalls bin ich absolut zufrieden mit Bank X pro. Alles läuft, alles funktioneiert – wunderbar.
    Ob das deinen Bedürfnissen entspricht – teste doch selbst. Hier
    http://www.application-systems.de/bankx/
    kriegst du alle Infos, eine funktionsfähige Testversion und ein Progrämmchen, das dir zeigt, ob deine Bank unterstützt wird.
    Ansonsten gibt es noch "MacGiro", was wohl auch einwandfrei funktioniert, aber – zumindest nach meiner Meinung – eine Programmoptik aufweist, die eines Macs nicht würdig ist.
     
  3. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    ich würde mich auch bei deiner Bank erkundigen, ob die sowas per externe Programmen zulassen. Wenn ja, hängt es auch vom Bankserver ab, was du machen darfst. Also, es nützt dir nix, wenn du ein tolles Bankprogi hast, weil du nur deine Umsätze abholen kannst.
    Und dann würde ich mir selbst die Frage stellen, was ich mit dem Kauf der Banksoftware erreichen will.

    Ich persönlich arbeite mit Bank X und HBCI-Modul.
    Man kann viel damit machen, um seine Kosten in den Griff zu bekommen bzw zu halten.
    Die Integrierung von itan ins HBCI-Modul dauert bei denen noch.

    Es gibt gute Demoversionen und der Support ist auch gut.
     

Diese Seite empfehlen