Betonköppe!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ChinaNorbert, 15. Februar 2005.

  1. ChinaNorbert

    ChinaNorbert New Member

    ... letztlich bestimmt Aldi, welche Hard- und Software in die Schule kommt. Nirgendwo in der Schule ist man so unkritisch wie im IT-Bereich.

    Hinzu kommt, dass sich unsere Freunde die "Betonköppe" erfolgreich ein Refugium geschaffen haben. Man schottet sich mittels Komplexität ab. Da ist alles gefährlich, was einfach ist. Das gilt es zu bekämpfen. Sonst ist Schluss mit dem höchsten Etat der Schule, den meisten Entlastungsstunden, den besten Fächräumen und der Nähe zur Schulleitung und den bewundernden Blicken der Kolleginnen :)

    Immer wieder gern genommen, die schlecht bedienbaren und komplexen Stundenplanprogramme!

    Immer wieder gern genommen, die nur nach Lehrgängen mühsam beherrschbare Schulverwaltung.

    Immer wieder gern genommen, die komplexe Officelösung von MS.

    Immer weider gern genommen, die steinzeitmäßige Messdaten-Erfassung von Leybold.

    Dabei gibt es ergonomisch bessere, überschaubarere und preiswertere Alternativen!

    Norbert
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Huh...dicke Luft in China...:eek:
    Aber Recht haste! Leider.
     
  3. ChinaNorbert

    ChinaNorbert New Member

    Beitrag gehört zum mobilen Klassenzimmer

    @macci brauchst dir keine Sorgen zu machen, so dicke ist die Luft hier nicht .. aber Betonköppe wurden auch hier schon gesichtet ;)

    Norbert
     

Diese Seite empfehlen