Betr. Forumstreffen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von terkil, 2. Mai 2003.

  1. terkil

    terkil Gast

    Ein Vorschlag zur Güte um zu retten, was zu retten ist:

    Das Treffen findet wie geplant in den Hackeschen Höfen statt. So kurzfristig alles über den Haufen zu werfen ist nicht akzeptabel. Vertragt Euch gefälligst bis zum 24. Mai. Danach kann ja jeder seiner Wege gehen.

    Falls Ihr Euch nicht so lange vertragen und zusammen reißen könnt, wird es mit dem Treffen wohl nichts werden, bzw. es wird nur eine private Party bei Polemik.

    Die macevent Website ist bereits offiziell auf der Apple Website als User-Group registriert. Es wurde monatelang für das Forumstreffen getrommelt mit Hilfe dieser macevent Website.

    Das alles wieder rückgängig zu machen wäre blamabel und die Organisatoren(also ihr)stünden als völlig unfähig da.

    MP: Du bezeichnest dich selbst als Unternehmer. Dann benimm dich gefälligst wie ein Unternehmer und stell deine privaten Animositäten in den Hintergrund, wenigstens bis zum 24. Mai.
     
  2. Das bringt mich auf eine Interessante Frage.

    Warum ist macevent® bei Apple als User-Group registriert?
     
  3. smilincat

    smilincat New Member

    Abwarten, ich glaube nicht.
    Aber so kenne ich terkil gar nicht (vielleicht war's auch ein Vorurteil).
    *geändert*

    Ich dachte auch es ginge ein bissl professioneller... :-(

    cat
     
  4. smilincat

    smilincat New Member

    weil das so ist
     
  5. Meine Frage war wertfrei und ernst gemeint.
     
  6. terkil

    terkil Gast

    Vielleicht spielen mittlerweile sogar kommerzielle Interessen eine Rolle bei macevent.de.

    Und wenn schon, warum nicht. Warum sollen Leute die so einen Event professionell aufziehen und organisieren nicht auch ein bißchen Geld damit verdienen ? Ich hätte damit kein Problem, wenn es, wie gesagt, professionell gemanaged wird. Man hätte das auch gleich groß promoten können, was ich eigentlich auch erwartet hätte.

    Die Sache ist doch die: In diesem Forum lesen tausende von Leuten mit und es wird registriert, was Leute tun und was so los ist auf der Scene. Apple und mac stehen für etwas, für eine Art von Ideologie (think different) !

    Es wurde viel Porzellan zerschlagen, jetzt reißt euch am Riemen ! Ihr macht euch nicht nur selbst lächerlich, sondern auch Apple und den Mac. Ihr fügt "der Sache" schweren Schaden zu.
     
  7. Duc916

    Duc916 New Member

    >eine Art von Ideologie<
    >Ihr fügt "der Sache" schweren Schaden zu.<
    Gebt es zu
    das hier ist gar kein Mac Forum,
    sondern ein Pateitag der Grünen
    ;-))
     
  8. terkil

    terkil Gast

    MP: du bist mindestens genauso ein Exzentriker und auf dem Ego-Trip wie Harlekin ;-)
     
  9. Schön - aber es beantwortet meine Frage nicht. :)

    In die gleiche Richtung zielt die - immer noch unbeantwortete - Frage, was denn nun genau CMM mit dem macevent® (und was dieses ® dort zu suchen hat) - es gibt dort nichmal eine Rubrik für das Treffen.

    In meinen Augen sieht das tatsächlich so aus, als wenn der eine oder andere aus der orga das deckmäntelchen Macwelt-Forumstreffen dazu nutzt, sich sein eigenes Süppchen zu kochen, und unter diesem Deckmäntelchen *irgendetwas* eigenes aufzuziehen - mir ist schon aufgefallen, daß der CCM-Button auf der macevent®-Seite deutlich größer ist, als der zum eigentlich treffen - und daß dieses CMM nichts mit dem Treffen zu tun hat.

    Die User-Group "macevent®" paßt da nur ins Bild.

    Nichts davon hat es mit "leute" zu tun, und ist offensichtlich nicht in irgendeiner Weise abgesprochen - auch das bestärkt mich in meiner Vermutung.

    Das alles mag er gerne tun. Aber Das Forumstreffen für eigene Dinge zu instrumentalisieren und sich dann darüber zu echauvieren, daß die Leute nicht so blöd waren, wie man hoffte - das kann es wahrlich nicht sein.
     
  10. terkil

    terkil Gast

    Nee, da steckt sicherlich Hartz dahinter. Sind alles gescheiterte Versuche, eine Ich-AG zu gründen oder so eine Arbeits-Beschaffungs-Maßnahme

    ;-)

    .
     
  11. Wir haben akiem - wie sollte das gehen ;)
     
  12. Harlequin

    Harlequin Gast

    Auf Deinen Vorschlag moechte ich wie folgt antworten:

    Vorgestern mailte mich MacPolemik an.
    Er (wie im Forum allgemein bekannt) wusste, dass ich in Kuerze aus beruflichen Grunden nicht mehr in Berlin sein wuerde.
    Er hatte sich versichert, dass ich ab dem kommenden Wochenende bereits nicht mehr in Berlin bin.
    Am darauf folgenden Tag hat er seine eigenmaechtige Aktion gestartet, die nicht abgesprochen war.

    Ich kann also an dem angedachten Treffen der Vorbereitungsgruppe naechste Woche gar nicht teilnehmen.
    Das hat MacPolemik in seine Kalkulationen mit einbezogen.

    Ich hoffe dennoch, dass das bislang erreichte nicht zerstoert wird und unser Forum Treffen, auf das sich die meisten in dieser Form seit Monaten freuen, wie geplant stattfinden kann.


    Noch etwas zu der von mir produzierten WebSite bzw. eventueller Kritik daran:

    Zu dieser Aufgabe (Site + Promotion des macevent berlin 2003) hatte ich mich ueberreden lassen, nachdem ich gebeten hatte jemand anderes moege das machen, das aber leider niemand uebernehmen wollte.
    Alle bestanden darauf, dass ich die Site wieder mache, was mir eigentlich gar nicht passte, da ich sowieso keine Zeit habe.

    An der Site ist bis jetzt keine Kritik vorgetragen worden, im Gegenteil nur Lob.
    Selbstverstaendlich beuge ich mich dem demokratischen Votum der Teilnehmer des Treffens, wenn diese wuenschen, dass ich diese Aufgabe an jemand anderen abgeben soll.
    Wenn also eine Mehrheit von sagen wir 20 der angemeldeten Teilnehmer hier
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=68208
    dies wuenschen, werde ich die Infos zum Treffen vom Netz nehmen.
    Dann kann jemand anderes sich auf diesen Feuerstuhl setzen.
    Das waere mir persoenlich sowieso viel lieber.
    ;-)

    .
     
  13. terkil

    terkil Gast

    Mein Gott, was sollen denn "die Leute" denken. ;-)

    Die denken sicher: Was ist denn das für ein Haufen zugekiffter Egozentriker ?

    Harle ist zwar verrückt, aber halt nicht blöd. Hat sich mit seiner macevent site in die ganze Sache "eingekauft" und versucht, Profit draus zu schlagen. Wurde alles im world wide web groß rausposaunt ! So konnte er sich mit seiner schrägen Dialektik und seinem Ego-Trip voll austoben und keiner konnte was dagegen machen. Faszinierend ;-)
     
  14. Harlequin

    Harlequin Gast

    Tja, mein Vorschlag war gut gemeint, aber offenbar will keiner den Job machen.

    .
     
  15. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Solltest Du vielleicht extra einen Thread zu starten, denn hier vermutet das niemand.

    Joern
     
  16. Multiuser

    Multiuser New Member

    So, gestattet mir als Aussenstehendem bitte auch mal paar Worte dazu.
    Ich besuche dieses Forum ja noch nicht so lange, aber gerne. Jedenfalls, was die fachlichen Rubriken angeht. Das SmallTalk Forum hat mir Anfangs sehr viel Spaß gemacht. Aber schon nach kurzer Zeit war ich durch Harlequins politischen Themen so angewidert, daß ich mich aus dieser Ecke verabschiedet habe. Gelle Harle? (Dies soll aber nicht heißen, daß ich nicht täglich lese, was hier abgeht.)
    A B E R!!!!!!!
    Das was im Moment passiert, zeugt wirklich nicht von Professionalität. OK, Ihr möget ja zu Recht empfinden, daß Harle die Site für seine kommerziellen Zwecke mißbrauchen möchte. Als Außenstehender kommt das aber nicht so an. Ein Außenstehender, der auf diese Seite kommt, denkt eher, hier gibt es ein Forum, wo sich professionelle Leute treffen, die auch was ordentliches auf die Beine stellen. Man sieht auf dieser Seite, daß der MacEvent GEMEINSAM organisiert und gestaltet wurde. Die Spender sind alle aufgeführt. Harle ist ja wohl auch ein Spender, diese Seite hat er gut gemacht, führt sich selbst aber nicht als Spender auf. Die Reaktion von den anderen Forenmitgliedern ist aber eher so zu sehen, als wäre eine FRAU oder jemand neues da, der denen die "Augen" geöffnet hat, daß Harle diese Seite nur für sich benutzt. Anders kann ich mir diese Reaktion nicht erklären, denn diese Seite gibt es ja schon länger ohne daß der Aufstand geprobt wurde, wenn ich das richtig sehe. Ich finde TERKILS Argument völlig richtig. Es ist auch gut Möglich, daß EUERE, es ist NICHT Harlequins Privatseite, so gut angekommen ist, daß diese auf der Apple User Group Seite gelistet wurde. Denkt mal darüber nach, bitte. Unter Professionell verstehe ich, daß Ihr das jetzt eiskalt durchzieht, so wies geplant wurde und Euch, wenn gar nix mehr an den Beziehungen zu reparieren ist, danach mitem Arsch nicht mehr anschaut. Alles andere ist schlichtweg gesagt Kinderkacke oder mit den Großen pinkeln wollen und das Bein nicht hoch kriegen. Ich bin bestimmt Harlequins größter Verächter, weil ich dessen Sprüche noch aus Zeiten der RAF kenne. Da war das mal an der Tagesordnung. Aber das eine hat mit dem anderen hier nix zu tun.
    @Harlequin, wenn nix geht, dann kannste den professionellen Touch Deiner Seite ganz einfach erhalten mit einer großen Mitteilung, daß das Treffen kurzfristig verlegt werden mußte und gibst dann Adresse, Kontakt, Wegeplan etc. von MacPolemik an. Sonst ist´s echt Scheiße. Schlechtes Licht auf Alles. Selbst auf die Haek.
    Du solltest auch noch akzeptieren, daß "Ihr" jetzt "Die" sind. Darunter zählen ja auch die Spender selbst und daß Du damit gemeinschaftlich überstimmt wurdest, obwohl Dir vorher keiner was gesagt hat. Ist zwar hart, aber es ist.
    Hab mir Deine liebevoll gemachte Seite und die Diskuss angesehen, es ist so.

    @Andere, also so enge würde ich das mit dem (R) nicht sehen. Damit wollte Harle bestimmt nur verhindern, daß nicht plötzlich Dritte auch noch mit nem MacEvent 2003 anfangen. Das geht doch nur so sicher zu verhindern.

    Gruß und schönes Fest trotzdem Multi
     
  17. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  18. Multiuser

    Multiuser New Member

    ÄÄhem, soll das bedeuten, Ihr habt von dem Forum gar nix gewußt, auch nicht, daß Ihr da Mitglieder seid? Meine, hat Euch Harle da einfach mal als Mitglieder selbständig eingefügt, damits vielleicht ein bisserl voller wirkt, oder wie ist das gelaufen?
     
  19. Harlequin

    Harlequin Gast

    Nein, keine Mitglieder reingesetzt.

    .
     
  20. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Als ich mir das Forum anschaute, war es ohne Mitglieder und frisch eingerichtet.

    Aufmerksam bin ich erst durch obigen Thread geworden.

    Und ich glaube nun mal macixus und anderen das sie das so wahrnahmen wie es zu diesem Zeitpunkt war.

    Das Bilder u. Namen von hiesigen Forumsmitgliedern dazu mißbraucht wurden um diesem Forum Leben einzupeppen war nie und nimmer mit jemandem abgesprochen.
     

Diese Seite empfehlen