Betrüger?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von chieferson, 22. Januar 2003.

  1. chieferson

    chieferson New Member

  2. Mac-Mary

    Mac-Mary Gast

    hm ... aber, das wird schon seine Richtigkeit haben. Sind vielleicht von einem Laster gefallen?!?!?
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Hier die Erklärung, wenn man auf mich klickt:

    > Derzeit laufen Auktionen rund um Apple Computers. Hierbei bieten wir Ihnen den günstigen Kauf von Apple Produkten von einem österreichischen Grosshändler an. Dieser geht in den Ruhestand und will sein Lager bis Ende Februar leer räumen. Geld spielt für diesen Herrn schon lange keine grosse Rolle mehr und so ist es uns möglich Ihnen Top Produkte ab 1 Euro anzubieten. Kontakt zu uns erhalten Sie unter ebaysieg @hotmail.com.

    Eine Hotmail-Adresse als Kontakt deutet zwar auf Unseriösität oder Unseriötismus, aber man kann auf zwei Arten bezahlen: Überweisung als Vorkasse oder Barzahlung bei Abholung in Austria.
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Obwohl: Die Apple-Auktionen sind alle nur mit Vorkasse möglich. Außerdem verkauft der auch schon das 17"-PB, das es noch gar nicht bei Großhändlern gibt, selbst in Österreich nicht.

    Unseriötismus.
     
  5. chieferson

    chieferson New Member

    zuschlagen? hmmmmm.....
    Ich habs ja nicht weit nach Österreich!! " Stunde´n mit dem Auto....
    Ich weis aber nicht ??? Bin doch sehr skeptisch.

    Wie is des eigentlich wenn man was ersteigert und dann nicht will? Grund z.B. kanns nicht abholen ???
     
  6. Middleman

    Middleman New Member

    Na dann seid ihr ja von selbst drauf gekommen. Auch die 12" Powerbooks sind zwar schneller lieferbar, aber selbst unser Kölner apple Händler (Gravis, Teampont) sieht es kaum realistisch, vor dem 01. März damit beliefert zu werden.

    Auch die Floskel: "Für ihn spielt Geld keine Rolle..."
    Unser Firmenlieferant würde in hysterische Gekichere angesichts dieses Spruches verfallen. Als ob man mit Apple Verkäufen reich würde. Es sei denn, man heisst Steve Jobs.
    Und der ist kein Österreicher, soweit ich weiß.

    Wenn das ne seriöse Kiste ist, dann soll er den Kram, sofern er real existiert doch per Nachnahme verkaufen. Der rechnet doch genau damit, daß keiner sich die Mühe macht nach Österreich zu fahren, um einen Computer zu kaufen. Und wenn doch, findet er bestimmt ne gute Ausrede.
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    und dann kommt man nach zwei Stunden in Österreich an, fährt auf den Hof umme Ecke hinten links und steht vor einem alten Schuppen. Da hängt ein Schild:
    Grüß good bleeda Biefke, bist deppert.
     
  8. frisco68

    frisco68 New Member

    War ja klar... Testhalber mitgeboten - und jetzt: Mail von "kontrolle-ebay"

    >wir haben folgendes Angebot, bei dem Sie Bieter waren, vorzeitig beendet, weil der Verkaeufer vom Handel auf eBay ausgeschlossen wurde:
    2303272153 - Apple iMac G4 (neu)<
     
  9. frisco68

    frisco68 New Member

    War ja klar... Testhalber mitgeboten - und jetzt: Mail von "kontrolle-ebay"

    >wir haben folgendes Angebot, bei dem Sie Bieter waren, vorzeitig beendet, weil der Verkaeufer vom Handel auf eBay ausgeschlossen wurde:
    2303272153 - Apple iMac G4 (neu)<
     

Diese Seite empfehlen