BF 1942 auf dem MacBook?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von Apfelplantage, 21. Juni 2007.

  1. Apfelplantage

    Apfelplantage New Member

    Hallo,
    denkt ihr, dass Battlefield 1942 problemlos auf dem neuen MacBook laufen würde? Wenn ja, könnte man dann auch mit PC Usern Multiplayer spielen?

    Vielen Dank
    Apfelplantage
     
  2. bfmusic

    bfmusic New Member

    Wüsste nicht warum es nicht funktionieren sollte. Das Spiel ist doch schon etwas betuchter... Vielleicht läuft es ja sogar unter der neuen Parallels Version, obwohl die noch ziemlich buggy ist derzeit.

    greetz Bastian
     
  3. Apfelplantage

    Apfelplantage New Member

    Ja ja, das Spiel ist schon etwas betagt. Ist das mitdem IGP trotzdem ist kein Problem?
    Hat jemand eigentl. schonmal getestet, ob man mit der Mac-Version mit PC Spielern Multiplayer spielen kann?

    Gruß
    Apfelplantage
     
  4. bfmusic

    bfmusic New Member

    Warum soll das nicht gehen? Das wäre ja ein Ding wenn die Mac-Nutzer unter sich bleiben müssten. Also ich gehe davon aus, dass natürlich Mac User mit PC Usern gemeinsam via Internet spielen können...

    greetz Bastian
     
  5. Mike-H

    Mike-H New Member

    Das wäre nicht das erste Spiel, wo Mac-User nicht mit PC-Usern spielen könnten.
    Bei anderen Spielen kann die deutsche (zenzierte) Version nicht gegen die internationale spielen.
     
  6. Apfelplantage

    Apfelplantage New Member

    Das Spiel ausgetestet hat hier keiner?
     
  7. bombadil

    bombadil New Member

    also JA du kannst es mit anderen freunden die nen pc haben über lan spielen. schau dir dass mal an : http://www.mac-lan.de/spieltabelle.html

    es gäbe nur ein problem: ich habe mir zB battelfield 2142 für mein macbook gekauft und dass startet nicht weil es die intel onboard grafikartenchipsätze nicht unterstützt, wie es bei bf 1942 weiß ich nicht.
     
  8. tanja66

    tanja66 New Member

    ich denke das es auch gehen wie soll es denn nicht funktionieren? Bin mit meinen Mac super zu frieden hätte ich nicht gedacht!
     
  9. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich frage mich gerade wie du funktionierst. :cool:
     
  10. Octalus

    Octalus New Member

    weil das macbook für 3D spiele nicht wirklich so geeignet ist. wäre mal interessant, generell eine liste an spielen zu haben und dazu bei mittleren details aufgedreht die FPS daneben, zusammen mit dem Macbook modell.

    was änliches gibts bei xlr8yourmac.com, aber so die masterliste hab ich noch nicht gefunden und letztendlich kenne ich Macbook user die gern mal irgendein spiel drauf zocken würden, wo es dann meist heisst, das geht nicht wirklich (vor allem neuere spiele) oder da muss man erst Windows installieren, da die ganzen PPC-Games natürlich auch nicht so toll laufen, obwohl die wenigstens weniger performance fressen würden...

    alle die am macbook spielen wollen und sich das noch nicht geholt haben: die nächste generation hat meiner prognose nach mit größerer wahrscheinlichkeit eine grafikkarte drin, zumindest bastelt intel da an irgendwas derartigem (kann mich da natürlich auch voll irren)
    der Chip der da jetzt drin ist, gefällt mir jedenfalls nach einigem antesten echt gar nicht, warum sie da nichtmal den neuesten reingehaut haben, ist mir bisschen schleierhaft :( afaik kann der neuere wenigstens T&L

    val
     
  11. Mike-H

    Mike-H New Member

    Wer sich ein MacBook holt um damit zu spielen macht echt einen Fehler.
    Zm gelegentlichen Spielen reicht ja gerade mal das MacBookPro, und dann auch am besten mit nativem Windows wegen der besseren Treiber.
    Semiprof. Spielen geht eh nur mit Windows und dann höchstens auf einem MacPro. Das wäre dann aber echt übetrieben, für das Geld bekommt man bessere Hardware.
     
  12. Octalus

    Octalus New Member

    es geht aber nicht darum, ob man sich einen computer zum spielen kauft, da hol ich mir doch gleich eine konsole.
    man holt sich ein macbook in erster linie zum surfen, mails checken und filmschauen und will halt eventuell auch mal was zocken; da will ich nur mal hinterfragen, wie weit man da mit dem Macbook gehen kann; ich selbst hab eh ein anderes ;)

    val
     
  13. Mike-H

    Mike-H New Member

    Konsolenspiele sind eine Sache, Taktikshooter am PC eine andere. Aber für die ist das MacBook auch nicht geeignet.
     
  14. Octalus

    Octalus New Member


    vor allem sind sie eine geschmackssache :p
    ich denke mal, die wenigsten mac-user kaufen sich das gerät zum spielen und meine nur, dass ich gern wüsste, wie weit man mit dem normalen macbook gehen könnte, wenn man eben mal spielen wollen würde.
    eine bekannte hat ein macbook und würde eben auch mal gern das eine oder andere spiel drauf spielen können und ich weiss nie genau, was man der kleinen kiste dann zutrauen kann. ich schätze, bootcamp-windows und paar alte spiele sollten da schon ganz gut hinhauen...

    val
     
  15. tanja66

    tanja66 New Member

    Irgendwie läuft mein Spiel net mehr er zeigt mir dauern eine Fehlermeldung an! Hab schon deinstalliert und neu gemacht! Aber immer noch nichts was kann ich tun jetzt noch? Habt ihr eine Idee?
     
  16. MacLake

    MacLake New Member

    also BF 1942 kriegt man unter dem Mac Book schon zum laufen, spaß ist aber was anderes. Da das in Rosetta läuft ist es nur am ruckeln und bis man einen Gegner anvisiert hat und geschossen hat, ist der längst woanders...
     

Diese Seite empfehlen