Bias Peak LE <> TcWorks Spark

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von jasm, 11. November 2002.

  1. jasm

    jasm New Member

    Hallo, ich würde gerne mal eure Meinung hören, ob man sich besser in den Audioeditor Bias Peak LE (der ist ja bei Jam/Toast dabei), oder in Spark (Free) einarbeiten sollte. Ich kann mich nicht so recht entscheiden.
     
  2. knorr

    knorr New Member

    Hallo jasm,

    kann leider zu Peak nicht viel sagen, ausser dass die Bias-Produkte hier nicht so verbreitet sind (meine Meinung).
    Spark ME läuft bei mir im Jaguar recht problemlos und arbeitet sowohl mit iTunes, als auch Toast super zusammen.
    Letztlich ist es eine Frage der Einarbeitung, solche Programme (auch Cubase oder Logic) sind immens
    umfangreich, einmal eingearbeitet, wird man nicht so schnell wechseln wollen.
    Wobei die Spark ME Variante recht schmal gehalten, und damit auch relativ übersichtlich ist.

    Hoffe, geholfen zu haben
    knorr
     
  3. jasm

    jasm New Member

    Hallo, ich würde gerne mal eure Meinung hören, ob man sich besser in den Audioeditor Bias Peak LE (der ist ja bei Jam/Toast dabei), oder in Spark (Free) einarbeiten sollte. Ich kann mich nicht so recht entscheiden.
     
  4. knorr

    knorr New Member

    Hallo jasm,

    kann leider zu Peak nicht viel sagen, ausser dass die Bias-Produkte hier nicht so verbreitet sind (meine Meinung).
    Spark ME läuft bei mir im Jaguar recht problemlos und arbeitet sowohl mit iTunes, als auch Toast super zusammen.
    Letztlich ist es eine Frage der Einarbeitung, solche Programme (auch Cubase oder Logic) sind immens
    umfangreich, einmal eingearbeitet, wird man nicht so schnell wechseln wollen.
    Wobei die Spark ME Variante recht schmal gehalten, und damit auch relativ übersichtlich ist.

    Hoffe, geholfen zu haben
    knorr
     
  5. jasm

    jasm New Member

    Hallo, ich würde gerne mal eure Meinung hören, ob man sich besser in den Audioeditor Bias Peak LE (der ist ja bei Jam/Toast dabei), oder in Spark (Free) einarbeiten sollte. Ich kann mich nicht so recht entscheiden.
     
  6. knorr

    knorr New Member

    Hallo jasm,

    kann leider zu Peak nicht viel sagen, ausser dass die Bias-Produkte hier nicht so verbreitet sind (meine Meinung).
    Spark ME läuft bei mir im Jaguar recht problemlos und arbeitet sowohl mit iTunes, als auch Toast super zusammen.
    Letztlich ist es eine Frage der Einarbeitung, solche Programme (auch Cubase oder Logic) sind immens
    umfangreich, einmal eingearbeitet, wird man nicht so schnell wechseln wollen.
    Wobei die Spark ME Variante recht schmal gehalten, und damit auch relativ übersichtlich ist.

    Hoffe, geholfen zu haben
    knorr
     

Diese Seite empfehlen