big problem mit internet

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kolben, 5. September 2007.

  1. kolben

    kolben New Member

    hallo zusammen,

    ich hab hier im büro nen riesen bug mit dem internet.
    dieses zeigt sich folgendermaßen:

    jeden tag funkitoniert mein netz für ein paar stunden am vormittag nicht richtig. der seitenaufbau im safari dauert ewig u drei tage, emails gehen gar nicht raus. meisten zeigt der in der aktivitätsanzeige den status von 14 %, mal auch 100%, aber die mails gehen nicht raus. statt dessen kommt immer die fehlermeldung wie im anhang.

    hab dsl2000 bei der telekom u das teledat 302. dort blinken alle lampen u die netten herrschaften von der t-kom hotline haben die leitung gecheckt u alles ist ok. - na toll. :cry:

    hat jemand eine ahnung,was das problem sein kann? ist ja auch komisch, dass es immer nur für eine gewisse zeit ist.

    anhang komm später, bin froh, dass dies hier überhaupt funktioniert hat.


    thx
    kolben
     
  2. Jona

    Jona New Member

    Ein paar zusatz Infos währen von Vorteil.

    Hängst du direkt am Modem, also per PPPoE?
    Hast du einen Router (Hersteller?) dazwischen, falls ja, kabelgebunden oder per WLAN?

    ...
     
  3. kolben

    kolben New Member

    ich hänge direkt am modem.

    jetzt hat er zwei mails durchgelassen, aber die anhänge hat er "gekillt".
    die sind einfach nicht mit versendet u verschwunden....
     
  4. Jona

    Jona New Member

    naja also es gibt ja nur folgende Fehlerquellen:

    - Das Modem hat einen Defekt.
    - Die Leitung hat einen Defekt, was laut Telekom ja ausgeschlossen wurde
    - Dein Mac hat einen Defekt.

    Ich würde einfach mal versuchen jede Möglichkeit nacheinander auszuschließen. Sprich du hängst mal einen anderen Rechner an das Modem. Hängst nach Möglichkeit mal ein anderes Modem an die Leitung etc. glaube was anderes bleibt dir momentan nicht übrig.

    Am einfachsten um ein Defekt des Modems auszuschließen, ist es vielleicht mit deinem Gerät zu einem Freund oder Bekannten zu gehen und es dort mal an eine DSL Leitung hängen.

    Ich tippe ja persönlich und aus eigener Erfahrung auf ein Problem seitens Telekom, auch wenn die sagen es sei alles in Butter.
     
  5. kolben

    kolben New Member

    das mit der telekom würde ich auch so sehen.
    jetzt läuft alles super.

    hab den mac schon überprüft mit der system-cd. alles ok.
    wollte ihn aber noch mal von einem anderem mac aus checken.

    kann das evtl nen wurm,oder virus sein?
    hab aber noch nie was davon für nen mac gehört, oder dass sich jemand fremdes in meinen compi einhackt??

    hier auch jetzt der screenshot
     

    Anhänge:

  6. Jona

    Jona New Member

    Ja gut wenn du Probleme mit dem Internet hast, ist klar dass du dann auch nicht deinen Mailserver erreichen kannst.

    Du kannst ja mal versuchen wenn das Problem erneut auftritt, explizit diesen Server anzupingen. Er dürfte ja dann eigentlich nicht anworten. Antwortet jedoch ein anderer Server z.B. Google, dann hat der Mailserver eindeutig Probleme....
     
  7. kolben

    kolben New Member

    merkwürdig ist aber, dass ich mails empfangen kann....

    doofe frage, aber wie kann ich den email server an-pingen?
    mit dem netzwerk-dienstprogamm, ok, aber wie kriege den email-server bei der telekom raus? einfach meine ip adresse angeben?
     
  8. Jona

    Jona New Member

    geh einfach ins Terminal und tippe den Befehl:
    ping mailto.t-online.de
    ein.

    Wenn du eine Antwort bekommst ist alles gut. Wenn nicht, dann versuche wie gesagt z.B. google.de anzupingen....
     
  9. kolben

    kolben New Member

    fein, danke!
    werd ich morgen mal testen.
    hoffe zwar das ich es nicht muss, aber wer weiss...

    werde dann wieder berichten



    gruß u schönen feierabend
     
  10. Jona

    Jona New Member

    So jetzt sitze ich wieder vor einem mac. Sollte also so aussehen bei Erfolg:

    jona:~ Jona$ ping mailto.t-online.de
    PING fwdallmx.t-online.com (194.25.134.24): 56 data bytes
    64 bytes from 194.25.134.24: icmp_seq=0 ttl=248 time=61.400 ms
    64 bytes from 194.25.134.24: icmp_seq=1 ttl=248 time=59.297 ms
    64 bytes from 194.25.134.24: icmp_seq=2 ttl=248 time=58.682 ms
    64 bytes from 194.25.134.24: icmp_seq=3 ttl=248 time=60.597 ms
    64 bytes from 194.25.134.24: icmp_seq=4 ttl=248 time=58.505 ms

    wenn der Server nicht erreichbar ist sollte das in etwa so aussehen:

    jona:~ Jona$ ping mailto.t-online.de
    PING fwdallmx.t-online.com (194.25.134.24): 56 data bytes

    sprich es passiert nichts ;-) mit ctrl+C kannst du abbrechen.

    Jona
     
  11. kolben

    kolben New Member

    bis jetzt alles ok.

    is ja auch klar, vorführeffekt
     
  12. Luckymac

    Luckymac New Member

    also die Aussage der T-com das die Leitung in Ordnung ist, muss nicht stimmen. Hab ich auch gerade durch. Hab jeden Tag eine Fehlermeldung abgeben. irgendwann lief dann alles. Hab zwar nicht viel Ahnung, aber Deine Ping-Zeiten scheinen mir zu hoch. Bei mir liegen Sie bei 20 ms. Hier mal ein Link zum testen: http://www.wieistmeineip.de/ping/
     
  13. Jona

    Jona New Member

    Hi!

    Ich sollte vielleicht dazu sagen das ich in dem Fall in einem sehr frequentierten WLAN gesessen bin. Also sind die Pingzeiten total OK!
    Abgesehen davon gehts ja nicht um meine Verbindung ;-)
     
  14. kolben

    kolben New Member

    wie gesagt, heute alles ok.
    aber gestern nach dem stress war pingzeit bei 59 u grad eben wieder...
     
  15. kolben

    kolben New Member

    so, da bin ich wieder. es hat mindestens 10 anlaufe gebraucht, bis ich die seite hier aufrufen konnte. emails gehen nicht raus, aber kommen rein.
    ping zeiten scheinen auch ok:

    PING macwelt.de (217.111.81.60): 56 data bytes
    64 bytes from 217.111.81.60: icmp_seq=0 ttl=246 time=69.120 ms
    64 bytes from 217.111.81.60: icmp_seq=1 ttl=246 time=75.820 ms
    64 bytes from 217.111.81.60: icmp_seq=2 ttl=246 time=67.463 ms
    64 bytes from 217.111.81.60: icmp_seq=3 ttl=246 time=68.729 ms
    64 bytes from 217.111.81.60: icmp_seq=9 ttl=246 time=69.127 ms
    64 bytes from 217.111.81.60: icmp_seq=11 ttl=246 time=67.964 ms
    64 bytes from 217.111.81.60: icmp_seq=12 ttl=246 time=74.638 ms
    64 bytes from 217.111.81.60: icmp_seq=14 ttl=246 time=75.667 ms
    64 bytes from 217.111.81.60: icmp_seq=17 ttl=246 time=76.237 ms
    ^C
    --- macwelt.de ping statistics ---
    18 packets transmitted, 9 packets received, 50% packet loss
    round-trip min/avg/max/stddev = 67.463/71.641/76.237/3.589 ms
    p50854f42:~ kolben$



    p50854f42:~ kolben$ ping mailto.t-online.de
    PING fwdallmx.t-online.com (194.25.134.24): 56 data bytes
    64 bytes from 194.25.134.24: icmp_seq=0 ttl=249 time=66.224 ms
    64 bytes from 194.25.134.24: icmp_seq=1 ttl=249 time=67.201 ms
    64 bytes from 194.25.134.24: icmp_seq=3 ttl=249 time=60.131 ms
    64 bytes from 194.25.134.24: icmp_seq=5 ttl=249 time=66.592 ms
    64 bytes from 194.25.134.24: icmp_seq=6 ttl=249 time=66.365 ms
    64 bytes from 194.25.134.24: icmp_seq=7 ttl=249 time=65.410 ms
    64 bytes from 194.25.134.24: icmp_seq=8 ttl=249 time=59.507 ms
    64 bytes from 194.25.134.24: icmp_seq=10 ttl=249 time=67.943 ms
    64 bytes from 194.25.134.24: icmp_seq=11 ttl=249 time=67.000 ms
    ^C
    --- fwdallmx.t-online.com ping statistics ---
    13 packets transmitted, 9 packets received, 30% packet loss
    round-trip min/avg/max/stddev = 59.507/65.153/67.943/2.930 ms
    p50854f42:~ kolben$


    ich verstehe es echt nicht - gestern alles wieder ok, heute schrott.
    anbei auch noch mal 2 fehlermeldungen, hochladen geht grad nicht.
    kommt ne fehlermeldung safari kann die seite nicht öffnen....
    ****
    Fehler
    Diese E-mail konte nicht zugestellt werdeun u wird in ihrem ausgangskorb bleiben bis sie zugestellt werden kann.
    das senden des email inhalts zum server ist fehlgeschlagen.

    *****


    dann hab ich in mail die verbindung geprüft u alles ist ok.
    hab nen virenscanner drüberlaufen lassen, auch alles im grünen.
    wenn alles ok ist, wieso läufts dann nicht??


    please help
     
  16. Jona

    Jona New Member

    hast du jetzt mal einen anderen Rechner an deine Leutung gehängt?

    Ich tippte immer noch auf ein Problem bei der Telekom!

    Bevor du da jetzt noch mehr Zeit investierst, häng einen anderen Rechner an dein Modem und teste mit dem ob die gleichen Symptome auftreten, danach bist du schlauer!

    Jona
     
  17. kolben

    kolben New Member

    jetzt ist wieder alles ok??! :confused:
    werde montag dann mal mein macbook ans netz hängen u mal schauen...
     
  18. kolben

    kolben New Member

    so, da bin ich wieder.
    diesmal vom macbook. am g5 ging es zuerst noch, aber jetzt ists wieder das alte problem.
    emails gehen nicht raus, seiten bauen sich ewig langsam auf...
    scheint also doch irgend ein hardwareproblem zu sein,oder?
    komisch, da haben wir der telekom mal unrecht getan, nur was kann es dann sein? mag gar nicht daran denken den rechner komplett neu zu installieren...
    hoffe ihr habt andere vorschläge und ideen
     

Diese Seite empfehlen