Bild selbst erstellter DVDs im TV beschnitten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von elu, 12. Februar 2010.

  1. elu

    elu New Member

    Habe folgendes Problem, zu dem ich keine Lösung fand:
    Die von mir hergestellten DVDs sind rechts und links beschnitten, egal welches Format ich am Fernseher einstelle.
    Ausgangslage: Mit iMovie Film zusammengestellt aus Fotos und Videosequenzen, aufgenommen mit Sony DSC WX1 (Pocket-Kamera für Stills mit Video HD). Den fertigen Film über in iMovie nach iDVD transferiert. Dort DVD erstellt und auf DVD gebrannt. DVD läuft problemlos am MAC und mit normalem DVD-Player. Im Fernseher ist jedoch das Bild rechts und links beschnitten, im Mac ist das volle Bild zu sehen. Egal ob "Wide", 16:9, "Fill all" oder gar bei 4:3 (hier ist das Bild natürlich verzerrt und beidseitig sind schwarze Balken, aber trotzdem beschnitten) erhalte ich nicht das volle Bild.
    Testhalber eine DVD für 4:3 Format erstellt. Selbes Problem.
    Ist dies ein Problem des Players (mit zweitem DVD-Player getestet, gleiches Ergebnis), Einstellung? Das Bild scheint im TV bereits beschnitten anzukommen.
    Was ist die Lösung?
     

Diese Seite empfehlen