Bild Unscharf

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Kaspar, 3. März 2005.

  1. Kaspar

    Kaspar New Member

    Hallo,

    Ich habe nun endlich meinen Macmini bekomen.
    Doch nun habe ich ne frag, bei meinem acer al801 wird das Bild ziemlich unscharf angezigt, langsam fängts an weh zu tun:angry:
    Giebts eine moeglichkeit bei os x das bild zu kalibrieren?
    Wäre für ein paar antworten sehr dankbar.

    Achja der bildschirm hat einen analogen anschluss.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Da wird wohl der analoge Anschluß das problem sein. "Kalibrieren kannst du - aber das hat was mit Farbe und nicht mit Schärfe zu tun. Allerdings kannst du auch die Schriftenglättung auf "minimal" stellen - vielleicht ist 's ja das, was dich stört.
    Systemeinstellungen/Erscheinungsbild
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    läuft der acer in seiner native auflösung? wenn nicht, dann ist das auch ein grund, warum das bild unschärfer ist, denn es muss interpoliert werden. tfts sollte man nur in der native auflösung betreiben.
     
  4. Kaspar

    Kaspar New Member

    Ja der Bildschirm läuft in der nativen auflösung, schrifft glätten brigt leider auch keine besserung :angry:
    Mein Kopf tut weh ;(

    Noch jemand ne idee?
     
  5. macmercy

    macmercy New Member

    Bei xlr8yourmac gibts einen Hinweis, daß der DVI-VGA Adapter nicht immer exakt mit dem VGA-Kabel passt. Dadurch werden die Kontakte nicht gänzlich geschlossen. Ein User berichtete, nach dem er die Anschlußkupplung des Adapters etwas modifiziert hatte (scharfes Messer?) war der volle Kontakt da und das Monitorbild viel besser.

    http://www.xlr8yourmac.com/feedback/mac_mini_dim_video.html
     
  6. ihans

    ihans New Member

    Systemeinstellungen>Erscheinungsbild>Art der Schriftglättung>schwach
    Vielleicht ist es ein bisschen besser
     
  7. Kaspar

    Kaspar New Member

Diese Seite empfehlen