Bildbearbeitung - Freeware für den Hausgebrauch - was gibt es außer Gimp?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ericstrip, 23. September 2004.

  1. ericstrip

    ericstrip New Member

    Hallo!
    Ich bin immer noch nicht fertig mit meiner iMac-Baustelle ;-)
    Es fehlt mir nämlich noch ein Bildbearbeitungsprogramm, mit dem ich einfache Sachen für den Hausgebrauch machen kann (z.B. Bilder umformatieren, Größe + Auflösung verändern, Beschneiden). Früher zu PC-Zeiten hab ich so etwas immer mit Corel Photo Paint gemacht (ohne aber je alle Möglichkeiten des Programms auszunutzen).
    Nun hatte ich von Gimp gehört - aber das braucht X11. Es schreckt mich bei X11 ohnehin schon ab, daß es wohl recht kompliziert ist, außerdem braucht es mindestens 256 MB RAM, ich hab aber nur 160 und kein Geld für eine Erweiterung (die ich ohnehin nicht selbst vornehmen könnte). Was gibt es für Alternativen? Am besten natürlich als Freeware. Bei mir läuft 10.2.8.
    Besten Dank!
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. DieterBo

    DieterBo New Member

    ...und ist auf alle Fälle sein Geld mehr als wert ....
     
  4. ericstrip

    ericstrip New Member

    Ja, vom Grafikkonverter habe ich auch schon gelesen, daß der gut sein soll... ok, 25 Euro... ich kann mir ja mal die Shareware-Version herunterladen.

    iPhoto kann sowas? Ich hab das ja (allerdings in der alten Version, da habe ich soetwas nie gefunden. Ich dachte immer, das wäre nur ein Fotoalbum?
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

Diese Seite empfehlen