bildbearbeitung PS 7

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von candoit, 16. September 2003.

  1. candoit

    candoit New Member

    Habe da ein Problem!

    Kann man eigentlich mit einer Maske (Verlauf von oben nach unten) ein Bild nur teilweise bearbeiten. Sprich es ist oben zu dunkel und unten zu hell, es darf aber auch keine Kante geben. Auswahl mit weicher kante ist glaube ich nicht das richtige.
    Habe auf Maskierungsmodus einen Verlauf von oben nach unten gemacht und die Gradationskurve angewandt – nimmt aber immer noch gleiches Bild.

    Wie geht das?

    2. Problem
    Ich will ein Metall immitieren, gestrichenes Edelstahl.
    Geht doch bestimmt auch mit Filtern oder?

    Danke im Voraus
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das kann auch so funktionieren:
    Du stellst zwei Farben ein, z.B. für den Vordergrund ein Grau und für die Zweitfarbe beispielsweise Weiss.
    Dann Störungsfilter: Störungen hinzufügen, danach eine Bewegungsunschärfe drauf.

    Geht dann jedenfalls in die Richtung Metall.
     
  3. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Weiss nicht ob ich deine frage richtig verstehe. du willst ein bild, das oben zu dunkel und unten zu hell ist, ausgleichen, so dass alles wieder die richtige helligkeit hat?
    wie wärs mit dem nachbelichtungwerkzeug? bzw aufhellen-tool? möglichst grossen radius wählen, nicht allzu grosse deckkraft, und drüberpinseln?

    oder was genau meinst du mit "nimmt aber immer noch gleiches Bild"

    gruss
    pit
     
  4. Jonathan

    Jonathan New Member

    Mach einen Alphakanal. Lege da entsprechend deinen Wünschen einen Verlauf an.
    Wähle dann den Alphakanal mit der Apfeltaste. Du erhälst eine Auswahl die der stärke des Verlaufs entspricht. Nicht wundern, wenn anscheinend nur das halbe Bild ausgewählt ist oder lustige Fehlermeldungen mit null Pixel erscheint.

    Mit dieser Auswahl kannst Du nun auf das eigentliche Bild. Dort die Gradiationskurve, H/K, oder was auch immer Deinen Wünschen entsprechend anpassen.
     
  5. candoit

    candoit New Member

    Habe da ein Problem!

    Kann man eigentlich mit einer Maske (Verlauf von oben nach unten) ein Bild nur teilweise bearbeiten. Sprich es ist oben zu dunkel und unten zu hell, es darf aber auch keine Kante geben. Auswahl mit weicher kante ist glaube ich nicht das richtige.
    Habe auf Maskierungsmodus einen Verlauf von oben nach unten gemacht und die Gradationskurve angewandt – nimmt aber immer noch gleiches Bild.

    Wie geht das?

    2. Problem
    Ich will ein Metall immitieren, gestrichenes Edelstahl.
    Geht doch bestimmt auch mit Filtern oder?

    Danke im Voraus
     
  6. candoit

    candoit New Member

    Habe da ein Problem!

    Kann man eigentlich mit einer Maske (Verlauf von oben nach unten) ein Bild nur teilweise bearbeiten. Sprich es ist oben zu dunkel und unten zu hell, es darf aber auch keine Kante geben. Auswahl mit weicher kante ist glaube ich nicht das richtige.
    Habe auf Maskierungsmodus einen Verlauf von oben nach unten gemacht und die Gradationskurve angewandt – nimmt aber immer noch gleiches Bild.

    Wie geht das?

    2. Problem
    Ich will ein Metall immitieren, gestrichenes Edelstahl.
    Geht doch bestimmt auch mit Filtern oder?

    Danke im Voraus
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das kann auch so funktionieren:
    Du stellst zwei Farben ein, z.B. für den Vordergrund ein Grau und für die Zweitfarbe beispielsweise Weiss.
    Dann Störungsfilter: Störungen hinzufügen, danach eine Bewegungsunschärfe drauf.

    Geht dann jedenfalls in die Richtung Metall.
     
  8. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Weiss nicht ob ich deine frage richtig verstehe. du willst ein bild, das oben zu dunkel und unten zu hell ist, ausgleichen, so dass alles wieder die richtige helligkeit hat?
    wie wärs mit dem nachbelichtungwerkzeug? bzw aufhellen-tool? möglichst grossen radius wählen, nicht allzu grosse deckkraft, und drüberpinseln?

    oder was genau meinst du mit "nimmt aber immer noch gleiches Bild"

    gruss
    pit
     
  9. Jonathan

    Jonathan New Member

    Mach einen Alphakanal. Lege da entsprechend deinen Wünschen einen Verlauf an.
    Wähle dann den Alphakanal mit der Apfeltaste. Du erhälst eine Auswahl die der stärke des Verlaufs entspricht. Nicht wundern, wenn anscheinend nur das halbe Bild ausgewählt ist oder lustige Fehlermeldungen mit null Pixel erscheint.

    Mit dieser Auswahl kannst Du nun auf das eigentliche Bild. Dort die Gradiationskurve, H/K, oder was auch immer Deinen Wünschen entsprechend anpassen.
     

Diese Seite empfehlen