bildbearbeitungsprog. für mac os 10.2.2.

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zack2002, 17. Januar 2003.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    gibt es ein gratis-programm indem ich bilder bearbeiten kann (zuschneiden, grösse minimieren usw...) z.b. bei versiontracker? habe eben meinen photoshop (6), illustrator (9) und indesign (1) nur auf dem classic und auf 10.2.2. gehen diese alle nicht.

    ausserdem: habe mir den "cd session burner" fürs x von versiontracker.com heruntergeladen (grösse 1mb). ich kann damit 25 sessions brennen. wenn diese aufgebraucht sind, kann ich dann die zip-datei bei versiontracker einfach neu herunterladen und habe dann wieder 25 sessions oder geht das nicht? gehts sogar noch einfacher (vorhandene zip-datei erneut stuffen?)?
     
  2. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

  3. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ja aber dort habe ich ja keine werkzeuge wie z.b beim photoshop! oder? ich kenne mich da nicht aus, da ich es erst einmal gestartet habe!
     
  4. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    naja, so einfache Dinge wie "zuschneiden, grösse minimieren" gehen damit eigentlich schon recht gut... Was machst Du sonst noch so mit den Bildern?
     
  5. bambule

    bambule New Member

    graphic converter.
    ist zwar nicht kostenlos, aber sehr günstig. und du kannst es einige zeit testen, ohne zu zahlen.
    extrem mächtig, und nicht nur beim konvertieren. meiner meinung nach eun muss für jeden mac.
     
  6. Batcomputer

    Batcomputer New Member

    Oder du probierst es mal einige Zeit mit dem Photoshop 7 Trial - was allerdings über 300 MB groß ist.
     
  7. waaser

    waaser New Member

    natürlich gehen photoshop und illustrator auch im classic-modus, genauso gut wie nativ classic.
    das einzige problem liegt beim scannen.
    ausser dem gibt es noch PixelNhance, das liegt bei jedem neuen mac dabei. damit kannst sehr leicht bilder korigieren.
    und dann gibt es noch gimp und filmgimp unter x-windows.
    und der gute alte graphic converter bleibt dir ja auch noch.
     
  8. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ja ja, photoshop und illustrator gehen selbstverständlich im classic. jedoch habe ich keine lust jedesmal zu wechseln und möchte ein einigermassen gutes programm im x...

    ps: weiss jemand, um welche zeit morgen früh hewitt gegen stepanek spielt (eurosport)??
     
  9. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    antwort: das spiel began um 09.30 uhr. hewitt gewann 6:3 6:2 6:0...
    no problem!
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  11. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    gibt es ein gratis-programm indem ich bilder bearbeiten kann (zuschneiden, grösse minimieren usw...) z.b. bei versiontracker? habe eben meinen photoshop (6), illustrator (9) und indesign (1) nur auf dem classic und auf 10.2.2. gehen diese alle nicht.

    ausserdem: habe mir den "cd session burner" fürs x von versiontracker.com heruntergeladen (grösse 1mb). ich kann damit 25 sessions brennen. wenn diese aufgebraucht sind, kann ich dann die zip-datei bei versiontracker einfach neu herunterladen und habe dann wieder 25 sessions oder geht das nicht? gehts sogar noch einfacher (vorhandene zip-datei erneut stuffen?)?
     
  12. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

  13. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ja aber dort habe ich ja keine werkzeuge wie z.b beim photoshop! oder? ich kenne mich da nicht aus, da ich es erst einmal gestartet habe!
     
  14. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    naja, so einfache Dinge wie "zuschneiden, grösse minimieren" gehen damit eigentlich schon recht gut... Was machst Du sonst noch so mit den Bildern?
     
  15. bambule

    bambule New Member

    graphic converter.
    ist zwar nicht kostenlos, aber sehr günstig. und du kannst es einige zeit testen, ohne zu zahlen.
    extrem mächtig, und nicht nur beim konvertieren. meiner meinung nach eun muss für jeden mac.
     
  16. Batcomputer

    Batcomputer New Member

    Oder du probierst es mal einige Zeit mit dem Photoshop 7 Trial - was allerdings über 300 MB groß ist.
     
  17. waaser

    waaser New Member

    natürlich gehen photoshop und illustrator auch im classic-modus, genauso gut wie nativ classic.
    das einzige problem liegt beim scannen.
    ausser dem gibt es noch PixelNhance, das liegt bei jedem neuen mac dabei. damit kannst sehr leicht bilder korigieren.
    und dann gibt es noch gimp und filmgimp unter x-windows.
    und der gute alte graphic converter bleibt dir ja auch noch.
     
  18. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ja ja, photoshop und illustrator gehen selbstverständlich im classic. jedoch habe ich keine lust jedesmal zu wechseln und möchte ein einigermassen gutes programm im x...

    ps: weiss jemand, um welche zeit morgen früh hewitt gegen stepanek spielt (eurosport)??
     
  19. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    antwort: das spiel began um 09.30 uhr. hewitt gewann 6:3 6:2 6:0...
    no problem!
     
  20. gratefulmac

    gratefulmac New Member

Diese Seite empfehlen