Bilder in iMovie oder FCE

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von msam, 11. Juni 2003.

  1. msam

    msam New Member

    Hi @all
    Habe eine Frage:
    Wenn ich ein Bild in iMovie oder in Final Cut Express importiere, dann sieht es immer super aus. Sobald ich den Film dann abspiele ist die Qualität furchtbar, die Bilder sehen aus, als wären sie total grob.
    Woran liegt das und was kann ich dagegen tun?

    THX
    Sam
     
  2. Maccer

    Maccer Gast

    Ist es nach dem Exportieren bzw. Rendern auch noch so?

    Ich glaube, dass bei Final Cut Pro die Abspielqualität z.T verringert ist, damit es flüssig läuft, viellicht ist es bei den anderen beiden Tools auch so.
     
  3. Multiuser

    Multiuser New Member

    Hallo, wo und mit was spielst Du denn die Bilder ab, bzw. wenn Du die kontrollierst, in welchem Stadium ist das Projekt? Abgeschlossen oder noch nicht?
    Vorneweg:
    Die volle Monitorqualität von DV erhält man nur unter Verwendung von QT PRO, dort muß aber noch was in den Einstellungen geändert werden, bevor man die auf dem Moni auch sehen kann. Ansonsten bekommt man nur ca. 25% der tatsächlich bearbeiteten und abgespeicherten Qualität auf dem Moni zu sehen, außer man macht dann gleich ne DVD von und spielt die am Fernseher ab oder mit geeigneten Playern wie VLC oder MPlayer (falls die die selbstgemachten DVDs abspielen). Es gibt darüber sogar ein Apple Dokument.
     
  4. joko

    joko New Member

    spiels auf dv band raus und schaus dir auf der glotze an und alles wir gut. dv ist nun mal auf dem computermonitor eine niete, vor allen dingen auf einem g3.
     

Diese Seite empfehlen