Bilder mit Mail verschicken

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Kuulest, 1. April 2002.

  1. Kuulest

    Kuulest New Member

    Guten Abend,

    ich habe das Problem, daß Bilder z.B. Bild.jpg, die ich als Mail-Anhang mit Apples Mailprogramm unter OS-X verschicke bei Windows-Benutzern als Bild.jpg.bin ankommen und nicht zu öffnen sind. Es ist zwar "nett", daß Apple die ganze Resourcenstruktur erhalten will, aber ich bin lieber kompatibel :)
    Gibt es in Mail oder sonstwo eine Preference, die ich übersehen habe? Oder gibt es einen *einfachen* Weg, ein Bild so zu konvertieren, daß nur die nackte PICT-Resource übrigbleibt, die dann verschickt werden kann?

    Vielen Dank schon mal, Kuulest

    ps: Ach ja, ich habe OS-X 10.1.3. Die Bilder sind aber größtenteils noch in alten MacOS-Versionen mit dem GraphikKonverter erzeugt worden und haben deshalb auch noch jede Menge sonstiger Resourcen wie Icons u.ä.
     
  2. morty

    morty New Member

    hi
    also ich ziehe einfach die Bilder herein und sie kommen dann auf den Dosen an und können geöffnet werden, wenn derjenige auch ein Programm zum öffnen hat ! was auch immer mal wieder vorkommt, weil die immer denken, ich habe doch den Explorer, der kann doch alles ?!

    also ich denke, das es nicht an Mail von X liegt ... woran sonst, keine Ahnung, bei mir läuft mur noch Mail X, was aber auch öfter mal Ärger macht ...

    gruß morty
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    dann öffne sie doch mal im aktuellen GC und speichere sie ohne Ressource ab (www ready).
    Dann sollte das klappen.
    So hat es zumindest bei mir geklappt als ich Apple Mail mal ausprobiert habe.

    Joern
     
  4. Kuulest

    Kuulest New Member

    Wenn ich mir die Postings auf apple.com/support/discussions durchlese, scheinen noch mehrere PC-User Probleme mit MailX-Anhängen zu haben. Und zwar kamen in 10.1.2 Resource- und Datafork getrennt an.
    Jetzt fällt mir auf, daß mein Problem erst nach dem Update auf 10.1.3 aufgetreten ist. Offenbar hat Apple den alten Bug einfach durch einen neuen ersetzt.

    Naja, dann benutzen wir halt ein anderes eMail-Programm...
     
  5. Danie

    Danie New Member

    könnte es nicht auch noch sein, dass "Stufflt" automatisch mail-attachments einpackt? Das kann ich bei mir wenigstens so einstellen.
    Grüsse,
    Dany
     
  6. Kuulest

    Kuulest New Member

    Unter OSX, glaube ich, nicht...
     

Diese Seite empfehlen