Bilder mit Schlüsselwörtern versehen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 12. August 2003.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ich möchte meine Digi-Bilder mit Schlüsselwörtern versehen. Da gibt's natürlich oft eine ganze Reihe Bilder, die die selben Schlüsselwörter bekommen sollen. Wenn ich jedoch in iView 5 Bilder auswähle und die Schlüsselwörter eingebe, nimmt iView sie nur für das erste Bild an. Ich möchte aber nicht jedes Bild einzeln mit Wörtern füttern.
    Wie kriege ich das hin (mit iView oder anderer Software)?
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Grafikkonverter -> den Ordner im Browser öffnen -> Kontextmenü...
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

    iVMP ist apple-scriptable, damit müüste das eigentlich auch machbar sein.....
    geh mal damit ins scripter-forum:

    http://fischer-bayern.de/forum/forum.html


    hmm. bei mir funzt das auch bei mehr als 5 files....ohne apple-script. welche version iVMP??
     
  4. meisterleise

    meisterleise Active Member

    SO – habe ein bisschen für den Test gebraucht, denn mit meiner GraphicConverter Version 4.3 klappte es irgendwie nicht. Hat die Schlüsselwörter immer wieder vergessen oder ist ganz abgestürzt. Version 4.8 us runtergeladen (gibt's die auch schon in deutsch?) - damit hat es nun gefunzt! Wunderbar-herrlich - diese Funktion brauchte ich unbedingt!
    Schade nur, dass ich das nicht direkt in iView machen kann, sondern nun immer GC dazu verwenden muss (aber besser als nix).


    @ Tambo

    Die Scriptgeschichte ist mir jetzt zu aufwendig. Da das Prgramm es aber anscheinend wirklich nicht hergibt, werde ich denen mal schreiben, dass sie das doch in ihrer nächsten Version einbauen sollen.
     
  5. Tambo

    Tambo New Member

    das geht wirklich, auch ohen scripte:

    RTFM, seite 16
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    @meisterleise:
    GC deutsch gibts hier...
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    RTFM - read the fine manual ?
    - read the fucking manual ?
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    das letztere entspricht dem Netz-standart :)
    Du kannst es jedoch auslegen wie Du willst

    Es lohnst sich schon das 51-seitige manual durchzulesen, auch ich entdecke immer wieder was neues....
     
  9. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Super Tambo - das ist es ! ! !
    *hüpfimdreieck*

    Ich dachte ja bisher, an diesem Programm ist so ziemlich alles selbsterklärend. Aber diese IPTC-Felder mehrfach zu definieren und abzugleichen ist wirklich etwas kompliziert. Ich hatte das schon mal gelesen, aber irgendwie nicht verstanden und wieder vergessen.

    Wen's interessiert, wie's funktioniert:

    Im Infofenster gibt es eine kleine Leiste (grünes Häkchen, rotes Kreuz, kleines NotePad). Nun klickt man zuerst das Bild an, welches die IPTC-Informationen enthält, die man auf andere Bilder übertragen möchte und dann die Bilder auf die man es übertragen möchte. Dann klickt man auf das kleine NotePad und wählt die gewünschte Aktion aus.
    Damit die IPTC-Infos nicht nur im iView-Katalog sind, sondern auch auf das Original Bild übertragen werden, muss man es noch über das Menü »Aktion« >>> »Abgleichen« mit dem Originalbild abgleichen. Es erscheint ein Fenster mit Grafik. Darauf achten, dass der Pfeil in der Mitte so steht, wie erwünscht (in diesem Fall von iView -> Datei).

    Wofür ds grüne Häkchen ist, habe ich immer noch nicht gerafft. Werde aber in nächster Zeit noch viel im Handbuch lesen (wenn ich die Zeit finde)

    Ich sag ja: iView ist ein super Programm!
     
  10. Tambo

    Tambo New Member

    Mal wieder iV-news:

    die ivMP-Leute hben nun nen gratis-Reader bereitgestellt, damit können auch diejenigen die nicht iVMP gekauft haben, die iVMP-Kataloge anschauen, (OS-9, OS-X, und sogar dosen!!)

    >View Catalog Reader is free to download and distribute and works on both the Macintosh and Windows platform.

    iView Catalog Reader will open catalogs written by iView Media 1.2, MediaPro 1.5 or MediaPro 2.0. It understands the full 120+ media file formats of MediaPro and includes the Slide Show function of Media and MediaPro.<

    http://www.iview-multimedia.com/products/mediapro/profeatures2.html
    iView | MediaPro

    Chick, so kann ich den auf meine ausgeliefrten CD's brennen
     
  11. Tambo

    Tambo New Member

    Gleichzeitig ist das iVMP 2.0 erschienen.....

    >View MediaPro upgrade to MediaPro 2.0
    MediaPro 1.5 customers can upgrade to MediaPro 2.0 for only $72,
    saving $88. Enter your license number to qualify:<


    • Information Management
    Drag-and-drop organizer for instant searching, annotating and classifying across large volumes of media files.
    • File & Folder Management
    Direct control over file system, including automatic synchronization and folder watching.
    • Performance Improvements
    Increased capacity to 128,000 items per catalog and reduced catalog size.
    • Enhanced Color Profile Management
    Automatic use of ColorSync profiles in all workflows and improved batch embedding of color profiles with live previews.
    • PDF Maker
    Create customized high-resolution PDF files of any size and layout using the media in a catalog.
    • Enhanced Image Editing
    Improved cropping, red-eye removal, precision rotation, and one-click enhancements based on Minolta Image Enhancing Technologies.
    • Advanced Slide Shows
    Complete customization, including global and individual timings, grids and transitions; enhanced slide show audio playback.
    • Improved Movie Creation
    Ability to save a Slide Show as a cross-platform QuickTime movie, with sounds, embedded movies and any media type supported by QuickTime.
    • HTML Export
    Improved web generation including "theme" based professional and customizable HTML templates.
    • Other Features
    Long file name support; improved layout management; new playlist feature.
     
  12. Tambo

    Tambo New Member

    Mal wieder iV-news:

    die ivMP-Leute hben nun nen gratis-Reader bereitgestellt, damit können auch diejenigen die nicht iVMP gekauft haben, die iVMP-Kataloge anschauen, (OS-9, OS-X, und sogar dosen!!)

    >View Catalog Reader is free to download and distribute and works on both the Macintosh and Windows platform.

    iView Catalog Reader will open catalogs written by iView Media 1.2, MediaPro 1.5 or MediaPro 2.0. It understands the full 120+ media file formats of MediaPro and includes the Slide Show function of Media and MediaPro.<

    http://www.iview-multimedia.com/products/mediapro/profeatures2.html
    iView | MediaPro

    Chick, so kann ich den auf meine ausgeliefrten CD's brennen
     
  13. Tambo

    Tambo New Member

    Gleichzeitig ist das iVMP 2.0 erschienen.....

    >View MediaPro upgrade to MediaPro 2.0
    MediaPro 1.5 customers can upgrade to MediaPro 2.0 for only $72,
    saving $88. Enter your license number to qualify:<


    • Information Management
    Drag-and-drop organizer for instant searching, annotating and classifying across large volumes of media files.
    • File & Folder Management
    Direct control over file system, including automatic synchronization and folder watching.
    • Performance Improvements
    Increased capacity to 128,000 items per catalog and reduced catalog size.
    • Enhanced Color Profile Management
    Automatic use of ColorSync profiles in all workflows and improved batch embedding of color profiles with live previews.
    • PDF Maker
    Create customized high-resolution PDF files of any size and layout using the media in a catalog.
    • Enhanced Image Editing
    Improved cropping, red-eye removal, precision rotation, and one-click enhancements based on Minolta Image Enhancing Technologies.
    • Advanced Slide Shows
    Complete customization, including global and individual timings, grids and transitions; enhanced slide show audio playback.
    • Improved Movie Creation
    Ability to save a Slide Show as a cross-platform QuickTime movie, with sounds, embedded movies and any media type supported by QuickTime.
    • HTML Export
    Improved web generation including "theme" based professional and customizable HTML templates.
    • Other Features
    Long file name support; improved layout management; new playlist feature.
     

Diese Seite empfehlen