1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Bilder von Digitalkamera in einer.....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Newmac, 13. November 2002.

  1. Newmac

    Newmac New Member

    Hallo

    Bilder von meiner Digitalkamera kommen im JPG - QuickTime - Format.
    Kann ich das vielleicht ändern, dass es z.B. gleich als Photoshop JPG oder PS Elements JPG auf den Schreibtisch ablegt ?

    Noch was :
    Warum kann Photoshop 6 von Quicktime keine Vorschau der Bilder anzeigen ?

    Photoshop Elements2 hingegen kann das.
    Ist das auch zum Einstellen ?

    Gruss Newmac
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    JPEG ist JPEG (Type), was Dich stört, ist nur die Applikation, mit der das JPEG geöffnet wird (Creator).
    Es gibt eine nette kleine Software namens DefaultApp (http://www.merzwaren.com/da/index.html). Damit kannst Du jedem Dateityp eine bestimmte Applikation zuweisen, unabhängig vom eigentlichen Creator.
    Läuft aber leider nur unter OS9.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, AndreasG,

    soll denn das Kontrollfeld "File Exchange" nicht genau diese Aufgabe übernehmen?
     
  4. hutnik

    hutnik New Member

    Genau das tut es auch, aber nur für die nach der Änderung überspielten Dateien.
    Die schon vorher auf den Mac gebrachten Dateien bleiben bei Quicktime.
    Gruß
    Hutnik
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Stimmt, wenn die Datei von einer DOSe oder eben Digicam kommt und noch kein Type/Creator hat. Für alle folgenden Dateien sollte man besser in FileExchange den Creatror ändern.

    Wenn nun aber bereits tausende Dateien mit "falschem" Creater auf der HD liegen, hilft nur DefaultApp - oder aber mit FileTyper den Creator ändern.

    Gruss
    Andreas
     
  6. Newmac

    Newmac New Member

    Hallo

    Bilder von meiner Digitalkamera kommen im JPG - QuickTime - Format.
    Kann ich das vielleicht ändern, dass es z.B. gleich als Photoshop JPG oder PS Elements JPG auf den Schreibtisch ablegt ?

    Noch was :
    Warum kann Photoshop 6 von Quicktime keine Vorschau der Bilder anzeigen ?

    Photoshop Elements2 hingegen kann das.
    Ist das auch zum Einstellen ?

    Gruss Newmac
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    JPEG ist JPEG (Type), was Dich stört, ist nur die Applikation, mit der das JPEG geöffnet wird (Creator).
    Es gibt eine nette kleine Software namens DefaultApp (http://www.merzwaren.com/da/index.html). Damit kannst Du jedem Dateityp eine bestimmte Applikation zuweisen, unabhängig vom eigentlichen Creator.
    Läuft aber leider nur unter OS9.

    Gruss
    Andreas
     
  8. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, AndreasG,

    soll denn das Kontrollfeld "File Exchange" nicht genau diese Aufgabe übernehmen?
     
  9. hutnik

    hutnik New Member

    Genau das tut es auch, aber nur für die nach der Änderung überspielten Dateien.
    Die schon vorher auf den Mac gebrachten Dateien bleiben bei Quicktime.
    Gruß
    Hutnik
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Stimmt, wenn die Datei von einer DOSe oder eben Digicam kommt und noch kein Type/Creator hat. Für alle folgenden Dateien sollte man besser in FileExchange den Creatror ändern.

    Wenn nun aber bereits tausende Dateien mit "falschem" Creater auf der HD liegen, hilft nur DefaultApp - oder aber mit FileTyper den Creator ändern.

    Gruss
    Andreas
     
  11. Newmac

    Newmac New Member

    Hallo

    Bilder von meiner Digitalkamera kommen im JPG - QuickTime - Format.
    Kann ich das vielleicht ändern, dass es z.B. gleich als Photoshop JPG oder PS Elements JPG auf den Schreibtisch ablegt ?

    Noch was :
    Warum kann Photoshop 6 von Quicktime keine Vorschau der Bilder anzeigen ?

    Photoshop Elements2 hingegen kann das.
    Ist das auch zum Einstellen ?

    Gruss Newmac
     
  12. AndreasG

    AndreasG Active Member

    JPEG ist JPEG (Type), was Dich stört, ist nur die Applikation, mit der das JPEG geöffnet wird (Creator).
    Es gibt eine nette kleine Software namens DefaultApp (http://www.merzwaren.com/da/index.html). Damit kannst Du jedem Dateityp eine bestimmte Applikation zuweisen, unabhängig vom eigentlichen Creator.
    Läuft aber leider nur unter OS9.

    Gruss
    Andreas
     
  13. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, AndreasG,

    soll denn das Kontrollfeld "File Exchange" nicht genau diese Aufgabe übernehmen?
     
  14. hutnik

    hutnik New Member

    Genau das tut es auch, aber nur für die nach der Änderung überspielten Dateien.
    Die schon vorher auf den Mac gebrachten Dateien bleiben bei Quicktime.
    Gruß
    Hutnik
     
  15. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Stimmt, wenn die Datei von einer DOSe oder eben Digicam kommt und noch kein Type/Creator hat. Für alle folgenden Dateien sollte man besser in FileExchange den Creatror ändern.

    Wenn nun aber bereits tausende Dateien mit "falschem" Creater auf der HD liegen, hilft nur DefaultApp - oder aber mit FileTyper den Creator ändern.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen