Bildergrösse bei download sind riesig?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von jensf, 10. Juni 2002.

  1. jensf

    jensf New Member

    Hallo
    wenn ich Bilder aus dem Internet sauge, sind die immer riesig!
    200-300 kilo, was gar nicht sein kann. liegt das am Dateisystem.
    z.b wenn ich das macwelt-bildchen hier oben links auf den dekstopn ziehe hat es 132 kilo, ist ja ein Witz. wenn ichhes dann in Fireworks öffne gibt Fw 3 kilo an. an was liegt das?
    vielen Dank
     
  2. ricoh

    ricoh New Member

    Sind möglicherweise zusätzlich Daten vom Betriebssystem, z.B. Icon und Beschreibung. Genau kann ich es auch nicht sagen.
     
  3. G4USA

    G4USA New Member

    Es liegt einfach an der Komprimierung der einzelnen File Arten.
    Wenn ich das "Macwelt.de - one click ahead" auf den Desktop abspeichere (als .gif) dann bleibts bei 3.8kb oder so...
    wenn ich es aber als Bitmap (.bmp) abspeichere dann blaest er es auf 12.5 kb.

    Ich habs hier grad von meinem Geschaeftsrechner mit Win gemacht... deshalb kann ich dir nicht nachvollziehen, was du auf dem Mac genau gemacht hast.

    Gruss
    Volker
     
  4. jensf

    jensf New Member

    ja, das mit der komprimierung ist klar, aber
    wenn ich das macwelt-icon (ist ca. 4 kb gross) einfach auf den
    schreibtisch ziehe hat es gemass finder 132 kb !!!
    wenn ich es mit graphik-converter offne und neu abspeichere
    sind es 4 kb!
    ist mir nicht ganz erklärlich.
    bei vielen Bildern zählt sich das echt!
    Gruss Jens
     
  5. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    naja, offenbar wird das Bild per drag&drop zwar im ursprünglichen Format abgespeichert, aber unkrompimiert.
    Sobald das Bild dargestellt wird, ist es ja dekomprimiert, d.h. Du ziehst ein unkomprimiertes Bild auf den Schreibtisch und ich bezweifle, daß MacOS JPG, TIF oder andere Kompressionsverfahren beherrscht, zumindest "on the fly".

    Tip: zieh die Dinger in einen Ordner und laß wenn Du fertig bist einfach einen Graphik Konverter Batchjop über den Ordner laufen.
     
  6. jensf

    jensf New Member

    Hallo
    wenn ich Bilder aus dem Internet sauge, sind die immer riesig!
    200-300 kilo, was gar nicht sein kann. liegt das am Dateisystem.
    z.b wenn ich das macwelt-bildchen hier oben links auf den dekstopn ziehe hat es 132 kilo, ist ja ein Witz. wenn ichhes dann in Fireworks öffne gibt Fw 3 kilo an. an was liegt das?
    vielen Dank
     
  7. ricoh

    ricoh New Member

    Sind möglicherweise zusätzlich Daten vom Betriebssystem, z.B. Icon und Beschreibung. Genau kann ich es auch nicht sagen.
     
  8. G4USA

    G4USA New Member

    Es liegt einfach an der Komprimierung der einzelnen File Arten.
    Wenn ich das "Macwelt.de - one click ahead" auf den Desktop abspeichere (als .gif) dann bleibts bei 3.8kb oder so...
    wenn ich es aber als Bitmap (.bmp) abspeichere dann blaest er es auf 12.5 kb.

    Ich habs hier grad von meinem Geschaeftsrechner mit Win gemacht... deshalb kann ich dir nicht nachvollziehen, was du auf dem Mac genau gemacht hast.

    Gruss
    Volker
     
  9. jensf

    jensf New Member

    Hallo
    wenn ich Bilder aus dem Internet sauge, sind die immer riesig!
    200-300 kilo, was gar nicht sein kann. liegt das am Dateisystem.
    z.b wenn ich das macwelt-bildchen hier oben links auf den dekstopn ziehe hat es 132 kilo, ist ja ein Witz. wenn ichhes dann in Fireworks öffne gibt Fw 3 kilo an. an was liegt das?
    vielen Dank
     
  10. ricoh

    ricoh New Member

    Sind möglicherweise zusätzlich Daten vom Betriebssystem, z.B. Icon und Beschreibung. Genau kann ich es auch nicht sagen.
     
  11. G4USA

    G4USA New Member

    Es liegt einfach an der Komprimierung der einzelnen File Arten.
    Wenn ich das "Macwelt.de - one click ahead" auf den Desktop abspeichere (als .gif) dann bleibts bei 3.8kb oder so...
    wenn ich es aber als Bitmap (.bmp) abspeichere dann blaest er es auf 12.5 kb.

    Ich habs hier grad von meinem Geschaeftsrechner mit Win gemacht... deshalb kann ich dir nicht nachvollziehen, was du auf dem Mac genau gemacht hast.

    Gruss
    Volker
     
  12. jensf

    jensf New Member

    ja, das mit der komprimierung ist klar, aber
    wenn ich das macwelt-icon (ist ca. 4 kb gross) einfach auf den
    schreibtisch ziehe hat es gemass finder 132 kb !!!
    wenn ich es mit graphik-converter offne und neu abspeichere
    sind es 4 kb!
    ist mir nicht ganz erklärlich.
    bei vielen Bildern zählt sich das echt!
    Gruss Jens
     
  13. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    naja, offenbar wird das Bild per drag&drop zwar im ursprünglichen Format abgespeichert, aber unkrompimiert.
    Sobald das Bild dargestellt wird, ist es ja dekomprimiert, d.h. Du ziehst ein unkomprimiertes Bild auf den Schreibtisch und ich bezweifle, daß MacOS JPG, TIF oder andere Kompressionsverfahren beherrscht, zumindest "on the fly".

    Tip: zieh die Dinger in einen Ordner und laß wenn Du fertig bist einfach einen Graphik Konverter Batchjop über den Ordner laufen.
     

Diese Seite empfehlen