Bildershow auf CD/DVD brennen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BliZZard79, 25. Oktober 2007.

  1. BliZZard79

    BliZZard79 New Member

    Hallo zusammen!

    Ich suche ein Möglichkeit, Bilder auf CD/DVD zu brennen, so dass sie in einer Diashow auf dem heimischen DVD-Player als Video abgespielt werden können. Für die M$-Welt gibt es Programm wie Magix Fotos auf CD und DVD. Welche Software kann ich für mein MacBook Pro(Intel) benutzen? Geht es vlt. sogar mit iPhoto?
     
  2. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Du kannst m.W. eine Diashow von iPhoto zu iMovie oder iDVD exportieren und von da einen Film machen.

    Alternativ besitzen doch die meisten DVD-Player, die auch JPGs darstellen können, auch eine Diashow-Funktion. Ist zwar dann ohne Mucke und den in iPhoto eingestellten Effekten, aber dafür ist der Aufwand seeehr gering...

    BTW: Willkommen im Forum :)
     
  3. maulwurf

    maulwurf New Member

    Hallo,

    meine Empfehlung: Bilder in iPhoto bearbeiten ( beschneiden, Effekte, Musik, usw. ).

    In iPhoto als Diashow erstellen und dann in iDVD mit Menü usw. versehen und brennen.

    Wenn Du das dann vorführst, werden 9 von 10 Zuschauern begeistert sein!

    Nebeneffekte: Werbung für Apple, Du lernst mehr über die Möglichkeiten Deines Obstes.

    Die erste Diashow wird allerdings etwas Zeit benötigen (rumprobieren).

    Danach kennst Du aber die Möglichkeiten und die nächsten Shows gehen fix.

    Manchmal kann man auf die DVD noch ein Extra machen wie einen lustigen Film um die Zuschauer für ihre Geduld zu belohnen.
     
  4. meisterleise

    meisterleise Active Member

  5. MAColution

    MAColution New Member

    Aber soweit ich weiß, kann man, wenn man in iPhoto eine Diashow erstellt nur ein Musiktitel auswählen. Ich habe es zumindest nicht rausgefunden, daß es auch anders geht.

    Ich importiere meine Photos in iMovie. Dort habe ich eine Zeitleiste und kann mehrere Musiktitel auswählen und sogar genau zu den Bildern platzieren, die Lautstärke anpassen usw. Effekte gehen dort auch, allerdings sollte man eine sehr hohe Auflösung nehmen. Ich nehme immer HD, da sonst die Bilder auf dem Fernseher unscharf werden. anschließen das Ganze nach iDVD exportieren, ein Menü erstellen und auf eine DVD toasten.
     
  6. maulwurf

    maulwurf New Member

    Jein

    in iPhoto kann man eine Wiedergabeliste nutzen.

    Dies hört sich vielleicht komisch an.

    Man hat also eine bestimmte Menge Bilder in der Diashow und die dauert z.B. 15 Minuten ( Anzahl Bilder und Dauer der Anzeige pro Bild sind hier entscheidend)

    Dann reicht, wenn nicht gerade eine klassische Musik genommen wird, ein Titel natürlich nicht aus.

    Die Lösung : in iTunes eine neue Wiedergabeliste erstellen mit den entsprechenden Titeln ( passend zur Thematik der Diashow ).

    Diese dann in iPhoto als Lied auswählen,

    Ist die Länge der Wiedergabeliste dann immer noch ungleich der Länge der Diashow ( Diashow= 15 min und Lieder= 14 min oder 17 min ), kann iPhoto die Diashow der Musik anpassen.

    D.h. die Anzeigedauer der einzelnen Bilder verlängert bzw. verkürzt sich.

    Natürlich kostet das Zeit und man muß rumprobieren.

    Auch hier gilt: Beim erstenmal dauert es lange, später hat man den Bogen raus
     
  7. MAColution

    MAColution New Member

    OK, jetzt muß ich dazu sagen, daß ich da ziemlich verwöhnt bin. Da ich das auch professionell mache, habe ich ziemlich hohe Anforderungen.

    Ich brauche genügend Übergänge, ich muß die Musik im Hintergrund genau ein und ausblenden lassen können (Passend zu den einzelnen Bildern).

    iMovie kann das alles, ich habe nur das Problem, daß iMovie die Auflösung der Bilder runter rechnet, will heißen, wenn ich die Bilder zusammen gestellt habe, werden die Bilder pixelig und das kriege ich nur mit dem Trick der hohen HD Auflösung hin, daß danach die Bilder einigermaßen anschaulich werden. Im Moment wechsel ich immer zu Parallels und Windows, da dort die Programme die Auflösung nicht runterrechnen und die Bilder pixelig werden.

    Kannst ud mir da evtl. was besseres empfehlen, weil ich würde das eigendlich am liebsten alles am Mac machen.
     
  8. JuliaB

    JuliaB New Member

    Ich selbst kenne das Programm nicht, höre aber immer, dass für Diashows "FotoMagico" das Beste sein soll.
     
  9. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Besorg dir GraphicConverter, und du hast alles was dein Herz begehrt.

    Christian
     
  10. MAColution

    MAColution New Member

    Ne, jetzt sag nicht, daß der GC das alles kann. Sogar die Musik passgenau auf die Bilder abstimmen?
     
  11. MAColution

    MAColution New Member

    Von FotoMagico habe ich auch schon gehört. Das ist auch sehr gut, nur kann man damit die einzelnen Musiktitel nicht passgenau auf die einzelnen Bilder abstimmen.
     
  12. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Nö - Mukke nich. Aber wenn ich eine Diavorführung mache dann quassle ich dazu und geh dann weiter zum nächsten Bild wenn ich mit reden aufgehört habe. War denn Musik ein Erfordernis? Dann hab ich das übersehen, sorry.

    Christian
     

Diese Seite empfehlen