Bildschirm am iMac ausschalten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mark26, 8. Juli 2005.

  1. Mark26

    Mark26 New Member

    Kann man irgendwie am iMac G5 den Monitor ausschalten, also so wie wenn er unter den Einstellungen "Energie sparen" in den Ruhezustand geht, der iMac selbst aber noch in Betrieb bleibt.

    Möchte halt diesen Ruhezustand gezielt manuell starten, mit einem Skript oder so, und nicht auf den Ablauf der eingestellten Zeit bei Energie sparen warten.

    Weiß da jemand Rat?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    So richtig erkenne ich den Sinn nicht, denn wenn du am Mac nicht arbeitest, könntest du auch den kompletten Rechner in den Ruhezustand schicken, und zwar manuell üver das Apfelmenü z.B.!

    Ich gebe auch zu bedenken, dass all zu häufiges Ein- und Ausschalten der Hintergrundbeleuchtung eines TFTs eher schadet als hilft. Diese Kaltlichtröhren sind nicht für das schnelle Ein- und Ausschalten gedacht
     
  3. Mark26

    Mark26 New Member

    Ja der Sinn besteht natürlich darin, dass ein Rechner oft auch was zu tun hat ohne dass man das Display benötigt (z.B. Video konvertieren usw.). Bei mir ist zudem der Mac ca. 16h am Tag online, u.a. mit iChat und ICQ, und da nervt es micht wenn stundenlang der Monitor an ist obwohl ich ihn gar nicht brauche (wenn ne Nachricht eingeht werde ich ja akkustisch informiert).

    Hab auch nen Powermac mit Apple Display, ist schon angenehm beim Nichtgebrauch das Display auszuschalten, obwohl der Computer natürlich weiterhin an ist. Und das will ich beim iMac auch! :)
     
  4. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Verstehe dich nicht ganz. An meinen Macs stelle ich das unter Energie sparen ein:

    Ruhezustand des Monitors z.B. nach 5 min.
    Ruhezustand des Rechners z.B. nach 30 min.

    Klappt problemlos, der Monitor schaltet ab und der Rechner läuft weiter...

    Wo ist das Problem?
     
  5. Mark26

    Mark26 New Member

    Ja genau das will ich ja, nur eben "per Knopfdruck" und nicht an starre Zeiten angepasst.
     
  6. Pahe

    Pahe New Member

    Verweise nochmals auf das was Scratchi geschrieben hat. -

    Mit der Maus in eine aktive Ecke und der Bildschirm ist finster wenn Du einen schwarzen oder ganz dunklen Bildschirmschoner hast.

    Der Mac kann so etwas auch ohne extra dafür ein Skript oder Programm starten zu müssen.

    Besorg Dir einen schwarzen Bildschirmschoner und dann in den Systemeinstellungen - Bildschirm den Schoner auswählen und die aktiven Ecken definieren.
     
  7. spektra

    spektra New Member


    Mein Monitor schalte ich individuell immer per Knopfdruck ab...und zwar per Ausschalttaste des Monitor...so läuchtet auch kein nervendes Standby-Lämpchen am Bildschirmrand ;-)

    (manchmal ist das Naheliegendste ganz weit..............weit weg)
     
  8. Mark26

    Mark26 New Member

    @spektra

    ganz weit weg ist wohl eher die tatsache, dass du gecheckt hast dass es hier um einen imac geht... ;-)
     
  9. spektra

    spektra New Member

    @Mark26
    ...shame on me....sorry....kasteimichselbst ;-)
     
  10. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Da braucht man doch nur in iPhoto ein Album anzulegen, und dort dann ein(oder müssen es zei sein?) schwarzes .jpg reinlegen. Dann noch unter Systemeinstellungen -> Schreibtisch & Bildschirmschoner -> Bildschirmschoner in der linken Spalte das Album auswählen, und unten noch eine Ecke festlegen.

    micha
     
  11. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Nun, ich denke mal, dass ein schwarzes Bild als Schoner nicht das bringt was er will. Beim Zeitgesteuerten Abschalten des Bildschirms wird ja unter anderm die Hintergrundbeleuchtung des Monitors deaktiviert. Und das passiert bei einem schwarzen Bild als Schoner ganz sicher nicht.
    Eine Idee wie Du das machem Kannst hab ich aber auch nicht :-(
    Gruss Hans
     
  12. Pahe

    Pahe New Member

    Wenn keine Ansteuerung erfolgt (Pixeländerung) wird auch die Hintergrundbeleuchtung auf die Hälfte heruntergefahren und schont so den Bildschirm besser als aus- und einschalten.
    Das ist so in der Anschaltung vorgesehen. Die Hintergrundbeleuchtung erhält durch die zyklische Pixelansteuerung ein Tigger- bzw. Retriggersignal für volle Helligkeit.

    Die Erstellung eines Schwarzbildes und Übergabe über iPhoto an den Bildschirmschoner und die Aktivierung einer Ecke ist wahrscheinlich genau das was er will.
     

Diese Seite empfehlen