Bildschirm friert nach Ruhezustand ein (iMac G5)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Blub, 26. Februar 2005.

  1. Blub

    Blub Gast

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Wenn sich mein iMac G5 in den Ruhezustand versetzt hat und ich dann irgendwann wieder damit arbeiten möchte, drücke ich eine beliebige Taste und er fährt wieder hoch. So sollte es ja sein und ist es auch meistens.

    Aber manchmal erscheint nach dem Druck auf eine Taste einfach ein Bild meines Bildschirmschoners und das bleibt dann da. Ich kann den iMac dann nur brutal per Netzschalter neu starten. Woran kann das liegen ?

    Danke für eure Hilfe
     
  2. styler

    styler New Member

    es gibt schon sehr viele einträge hier darüber..

    geb' mal in der suche "ruhezustand" ein.. evtl. findest du was..
     
  3. Krikri

    Krikri New Member

    habe selber auch nichts gefunden, suche aber auch was zu dem thema?

    hat wer n link?

    danke!


    k.
     
  4. Blub

    Blub Gast

    bei der Suche bin ich auch nicht fündig geworden, hat niemand eine Idee ???
     
  5. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    tss, tss, tss

    drei monate her und noch keiner hat das ding mal hochgeschoben...


    hochschieb :party:
     
  6. mac123franz

    mac123franz New Member

    Hallo,

    hier gibt es auf der Titelseite verschiedene Infos zum Thema:

    http://www.macfixit.com/

    Vielleicht kann das mal jemand aufdröseln, ich habe das Problem nicht. Safari kann die Seite momentan nicht öffnen, mit Firefox geht es.


    Grüße…
     

Diese Seite empfehlen