Bildschirm unscharf.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cubic, 4. Juli 2001.

  1. cubic

    cubic New Member

    Ich habe ein Problem:
    Der 19-Zöller an meinem Cube zeigt starke Unschärfen in der Bildmitte auf.(etwa Handteller-groß)Grafikkarte ist eine ATI Rage Pro 128.Erträglich wird das Bild erst, wenn ich den Kontrast wegdrehe. Das kanns ja wohl nicht sein.

    P.S. Jaja, der Bildschirm ist geputzt.
     
  2. mauko

    mauko New Member

    Wenn der Bildschirm nicht kaputt ist, dann vielleicht das V-RAM...
    Mal Kontakte anschauen (putzen) Ich hatte ab Werk(Apple) auch schon ein "refurbished"
    aufgefrischtes (Altes) drin!
     
  3. cubic

    cubic New Member

    Kann man das irgendwie -anders- überprüfen?
     
  4. cubic

    cubic New Member

    Ähem, und noch was: Ich kein guter Computerhandwerker(dafür habe ich ein Apple).
    Wo finde ich denn das V-RAM im Cube?
     
  5. mauko

    mauko New Member

    s am Cube...
    An's V-Ram kommt man nur mit Cube auseinandernehmen... frag mich nicht, wo das beim Cube sitzt (Steckplatz)
     
  6. cubic

    cubic New Member

    Ich habe eben den 17-Zöller meines Nachbars drangehängt. Sieht alles wunderbar aus. (Ergebnis: Sieht gar nicht gut aus!)
     
  7. gizmo

    gizmo New Member

    wie alt ist denn dein monitor? die geben doch mit der zeit einfach ab. ich hab hier im geschäft ein apple 20" multiple scan aus dem jahr 1995 - eine absolute zumutung! eine horizontale, feine schwarze linie sieht gerade mal am linken rand so aus, zur mitte hin wird sie immer grauer und dafür doppelt und dreifach so dick! aber mein chef versteht das problem bei der sache irgendwie nicht - oder erst, wenn ich halb blind bin... :-(
     
  8. mauko

    mauko New Member

    Die meisten Monitor-Firmen bieten einen super Ausstauschservice (Wird doch wohl nicht älter als 3 Jahre sein...)
    Ich hatte meinen Ersatz nach 1 Tag (gratis)
    Viel Glück!
     
  9. cubic

    cubic New Member

    Den Monitor gab es als Dreingabe zum Cube (issn Gebrauchter). Prod-Date: November 1999. Aber ausser Made in China steht echt nix mehr drauf.(haben sich wohl geschämt).Da hilft wohl nur: An Sylvester ausm Fenster damit.(macht man so in Rom)
     
  10. Mac-Markus

    Mac-Markus New Member

    bei den alten onboard-grafikkarten von apple war das vram gesteckt, bei den neuen grafikkarten ist der speicher fest verlötet. also kontaktprobleme scheiden aus. bei defektem vram sieht man sich wiederholende streifen oder ähnlichen nonsens am monitor, aber keine unschärfe in der mitte.
     
  11. cubic

    cubic New Member

    Ich habe ein Problem:
    Der 19-Zöller an meinem Cube zeigt starke Unschärfen in der Bildmitte auf.(etwa Handteller-groß)Grafikkarte ist eine ATI Rage Pro 128.Erträglich wird das Bild erst, wenn ich den Kontrast wegdrehe. Das kanns ja wohl nicht sein.

    P.S. Jaja, der Bildschirm ist geputzt.
     
  12. mauko

    mauko New Member

    Wenn der Bildschirm nicht kaputt ist, dann vielleicht das V-RAM...
    Mal Kontakte anschauen (putzen) Ich hatte ab Werk(Apple) auch schon ein "refurbished"
    aufgefrischtes (Altes) drin!
     
  13. cubic

    cubic New Member

    Kann man das irgendwie -anders- überprüfen?
     
  14. cubic

    cubic New Member

    Ähem, und noch was: Ich kein guter Computerhandwerker(dafür habe ich ein Apple).
    Wo finde ich denn das V-RAM im Cube?
     
  15. mauko

    mauko New Member

    s am Cube...
    An's V-Ram kommt man nur mit Cube auseinandernehmen... frag mich nicht, wo das beim Cube sitzt (Steckplatz)
     
  16. cubic

    cubic New Member

    Ich habe eben den 17-Zöller meines Nachbars drangehängt. Sieht alles wunderbar aus. (Ergebnis: Sieht gar nicht gut aus!)
     
  17. gizmo

    gizmo New Member

    wie alt ist denn dein monitor? die geben doch mit der zeit einfach ab. ich hab hier im geschäft ein apple 20" multiple scan aus dem jahr 1995 - eine absolute zumutung! eine horizontale, feine schwarze linie sieht gerade mal am linken rand so aus, zur mitte hin wird sie immer grauer und dafür doppelt und dreifach so dick! aber mein chef versteht das problem bei der sache irgendwie nicht - oder erst, wenn ich halb blind bin... :-(
     
  18. mauko

    mauko New Member

    Die meisten Monitor-Firmen bieten einen super Ausstauschservice (Wird doch wohl nicht älter als 3 Jahre sein...)
    Ich hatte meinen Ersatz nach 1 Tag (gratis)
    Viel Glück!
     
  19. cubic

    cubic New Member

    Den Monitor gab es als Dreingabe zum Cube (issn Gebrauchter). Prod-Date: November 1999. Aber ausser Made in China steht echt nix mehr drauf.(haben sich wohl geschämt).Da hilft wohl nur: An Sylvester ausm Fenster damit.(macht man so in Rom)
     
  20. Mac-Markus

    Mac-Markus New Member

    bei den alten onboard-grafikkarten von apple war das vram gesteckt, bei den neuen grafikkarten ist der speicher fest verlötet. also kontaktprobleme scheiden aus. bei defektem vram sieht man sich wiederholende streifen oder ähnlichen nonsens am monitor, aber keine unschärfe in der mitte.
     

Diese Seite empfehlen