Bildschirm verabschiedet sich

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von vulkanos, 1. Mai 2010.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Der Bildschirm meines MacBook geht an und aus, abhängig davon, in welcher Position er sich gerade befindet - mal ganz aufgeklappt, dann wieder fast zu.

    Ich vermute, dass die Leitungen im Displaykabel einen Schaden bekommen haben. Denn um das rechte Scharnier winden sich Mikrophon- und Bildschirmkabel. Möglicherweise liegt der Grund in der Abnutzung durch die ständige Reibung des Metallstücks an den Drähten - trotz Isolierung.
     
  2. Wh1tey

    Wh1tey New Member

    Gib dann mal Bescheid, wenn du dein Macbook zerlegst - von dem Problem habe ich nun auch in anderen Foren schon öfter gelesen, wäre interessant zu wissen, was der Auslöser für diese Display Ausfälle ist.
     
  3. vulkanos

    vulkanos New Member

    Das MacBook habe ich zum Service-Techniker gebracht. Meine Fehlervermutung lag richtig: Es waren durchgebrochene Leitungen im Displaykabel, bedingt durch die ständige Reibung am rechten Scharnier.

    Derart sensible Kabel - ganz dünne Drähtchen - um ein Scharnier zu wickeln, ist m.E. eine gravierende Fehlkonstruktion, die irgendwann zum Ausfall des Bildschirms führen kann, aber nicht unbedingt muss.

    Nach mehrfachen MacBook-Schraubereien sind mir noch weitere Schwachstellen aufgefallen:

    1. das durch das linke Scharnier gequetschte schwarze Inverterkabel
    2. das Kabelkuddelmuddel direkt unterhalb des Subwoofers (Starton-Lautsprecher)
    3. die unter diesem Wirrwarr liegende Befestigungsschraube für das optische Laufwerk - nur mit Mühe erreichbar
    4. die brüchigen und schlecht fixierten "tabs", die die Bildschirmrandabdeckung an den Metallrahmen des Display befestigen
    5. die RAM-Hebel, prädestiniert zum Brechen
    6. die inneren Gehäuserahmen machen auf mich einen brüchigen Eindruck
    7. die Gummischienen für die Festplatte - die scharfen Schraubenkanten der FP-Verschalung haben die bei meinem MB schon ziemlich zerfetzt
    8. Schrauben, deren Schlitze schnell verschleißen
    9. Materialermüdung am hinteren Teil des TopCase
    Auch wennn man es nicht hören möchte. Selbst bei Apple-Produkten ist wahrhaftig nicht alles Gold, was glänzt.
     

Diese Seite empfehlen