Bildschirm verdunkelt sich

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von thiesbert, 13. Juni 2003.

  1. thiesbert

    thiesbert New Member

    Erstmal moin moin alle zusammen.

    Also immer wenn ich mir ein Movie mit Mplayer
    oder Quicktime ansehe verdunkelt sich der Bildschirm nach 30 Minuten. Ich dachte erst es könnte am Ruhemodus liegen, doch der ist auf 5 Minuten gestellt und außerdem läuft der Rechner ja.
    Ich habe übrigens ein Powerbook, falls das irgendwie
    helfen kann.
    Der Bildschirm würd auch nicht schwarz, sondern
    reduziert nur die Helligkeit. Wenn man die Maus bewegt ist es wieder ok. Es ist nur nervig alle halbe Stunde aufzustehen und die Maus zu bewegen.
    Hat da mal jemand einen Tipp? Oder gibt es vielleicht Leute den es auch so geht??

    Sagt mal was dazu.

    Danke im voraus.

    thies
     
  2. h4xOr

    h4xOr New Member

    Ich denke du kannst getrost dein PowerBook aus dem Fenster schmeissen, damit ist dir sicher geholfen, denn dann wird dein Problem garantiert nicht mehr auftauchen.

    MfG
     
  3. naklar

    naklar New Member

    @h4xOr
    hut ab! sehr konstruktive antwort...steigert das niveau des forums!

    @thiesbert
    wieso stellst du den ruhemodus nicht einfach auf nie? habe zwar kein powerbook aber kann es sein dass es auch mit einem batteriesparmodus was zu tun hat? mein monitor (tft imac) verdunkelt auch wenn ein movie läuft und der ruhezustand des monitors aktiviert ist...
    gruss
     
  4. Analüst...

    Analüst... New Member

    Ja, daran kannst du dir sicher ein Beispiel nehmen, toll was?

    edit: damit meine ich die Sache, die naklar an hacker gerichtet hat
     
  5. PatrickProyer

    PatrickProyer New Member

    hi

    also ich habe auch ein powerbook und bei mir war unter ich glaube 10.2.4 das gleiche prob

    jetzt verwende ich 10.2.6 und das problem ist weg

    wenn das bei dir trotzdem noch der fall is tdann verwende doch einfach den vlc player bei dem ist es bei mir nie aufgetreten


    hoffe das hat dir was geholfen

    mfg

    patrick
     
  6. thiesbert

    thiesbert New Member

    Also erstmal danke für die tipps.
    die sache mit dem ruhezustand aussschalten werde ich mal versuchen.

    10.2.6. habe ich auch drauf und da ging es genauso mieß wie vorher.

    Doch vlc ist echt ein lustiges ding, der macht seit der letzten version nur noch ärger. bei dem war wenigstens das verdunkeln nicht da, aber dafür spielt der bei mir nur noch vollbild an ungeraden wochentage die auf einem "y" enden. darum bin ich zu mplayer übergegenagen.


    thies
     
  7. Jansen

    Jansen New Member

    VLC ist meines Erachtens der beste Player... leider haben die neueren Versionen so ihre Macken. Lade dir doch die Version v0.5.1 herunter - die läuft einwandfrei.
     

Diese Seite empfehlen