Bildschirmauflösung MBP 17 Zoll

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Cicero, 12. Juli 2006.

  1. Cicero

    Cicero New Member

    Hallo,

    für mich steht in den nächsten 2 Monaten wohl die Neuanschaffung eines MBP 17 Zoll an. Momentan habe ich noch ein Powerbook der gleichen Größe, allerdings noch mit der alten Auflösung von 1440 x 900. Nun stellt sich für mich die Frage, ob sich neben den Vorteilen der neuen Auflösung von 1680 x 1050 für mich auch Nachteile hierdurch ergeben könnten. Immerhin ist das ja eine Auflösung die man sonst eher bei einem 20 Zoll Monitor verwendet. Werden die Paletten in Programmen wie Adobe Indesign oder Photoshop evtl. für ein flüssiges Arbeiten schon zu klein ausfallen?

    Mich würde interessieren wie das andere Besitzer des Gerätes empfinden. Ist das ganze schon Augenpulver oder wird der scheinbare Nachteil durch eine höhere Schärfe des Displays wieder kompensiert?

    Normalerweise würde ich das Gerät bei meinem üblichen Händler bestellen. Wenn ich diesen Punkt aber nicht vorher eindeutig klären könnte, müsste ich halt einen Händler in der Nähe vorher aufsuchen und mir das ganze erst einmal in Natura anschauen.

    Im Grunde könnte die Frage ja eigentlich auch jeder mit einem 15 Zoll MBP beantworten, denn da hat sich die Auflösung ja proportional ebenso erhöht.

    Beste Grüße
    Cicero
     
  2. mkummer

    mkummer New Member

    Ich komme trotz Kurzsichtigkeit bestens damit zurecht!
     
  3. Cicero

    Cicero New Member

    Danke für Deine Antwort.

    Du hast also ein 17-Zoll MBP und kannst Du evtl. auch einen direkten Vergleich zu früheren Geräten ziehen bei denen die Auflösung noch geringer war? Ist der Unterschied optisch gravierend oder mache ich mir da unnötig Sorgen?

    Wäre schön wenn dazu noch jemand etwas anmerken könnte.

    Beste Grüße
    Cicero
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Also ich kann sowohl den Bildschirm der Powerbooks als auch den aktuellen MacBook Pro-Bildschirm begutachten und komme mit beiden ausgezeichnet aus. Die aktuellen haben eine tolle Schärfe und Helligkeit, nach einer Stunde Eingewöhnung will man kaum zurück an sein "altes" Powerbook. ;)
     
  5. Cicero

    Cicero New Member

    Okay, danke für Deine Antwort.

    Das klingt ja eigentlich sehr gut. Ich denke dann kann ich den Kauf wohl auch riskieren ohne mir vorher eines direkt angeschaut zu haben.

    Beste Grüsse
    Cicero
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Weisst Du, anschauen würde ich es auf jeden Fall. Monitor, Tastatur und Maus sind die Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine, und da darf man nicht sparen, sag ich mir immer. Deshalb würde ich mir so ein Gerät eigentlich mal ansehen fahren, ggfs mit anderen Produkten mal vergleichen. Mir gefällt es zwar sehr gut, aber jeder nimmt Dinge doch anders war. Generell finde ich sowohl die Monitore in den Portables als auch in den iMacs und den Cinema Displays sehr gut und habe mit keinem ein Problem.

    Aber das ist sicherlich Geschmackssache.
     
  7. Cicero

    Cicero New Member

    Da hast Du sicher recht. Andererseits habe ich doch eigentlich ohnehin keine Alternative zu dem Gerät. Ich habe jetzt ein 17 Zoll PB und benötige zu meinem stationären G5 Dual auch wieder ein mobiles Gerät. Da bietet sich meiner Meinung nach doch eigentlich nichts anderes an, zumindest nicht wenn man bei seinen Arbeiten auf möglichst viel Platz auf dem Display angewiesen ist.

    Insofern begrüße ich die neue Auflösung ja auch, war aber mit der alten eigentlich auch ganz zufrieden.

    Vermutlich sind das nur die üblichen Unsicherheiten und Zweifel die man vor den meisten größeren Anschaffungen hat.

    Beste Grüße
    Cicero
     

Diese Seite empfehlen