Bildschirmfoto als jpg – Qualität einstellen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Akido, 10. Juli 2007.

  1. Akido

    Akido New Member

    Hallo!

    Ich habe über das Terminal eingestellt, dass die Bildschirmfotos im Format jpg geschossen werden. Nun ist das Problem, dass diese jpgs eine zu geringe Qualitätsstufe haben und Artefakte gebildet werden. Wie kann ich die Qualität auf 100 % stellen?

    Gruß,
    Akido
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Diese Artefakte hast du bei Screenshots auch mit geringster Komprimierung. Deshalb macht das voreingestellter PNG durchaus Sinn.
     
  3. MacDragon

    MacDragon New Member

    Normalerweise uebernimmt Bildschirmfoto die Aufloesung des originals....

    Sonst in einer Grafikapp das Bild oeffnen und shot machen. Sollte klappen. Hat jedenfalls bei mir hingehauen?
     
  4. MacDragon

    MacDragon New Member

    Ach so. Ich nimm immer PDF als Einstellung per Terminal.
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Das klappt bei JPG nicht. JPG komprimiert verlustbehaftet – und zwar immer und grundsätzlich. Auch die beste Kompressionsstufe ist nicht verlustfrei.

    PDF halte auch ich für die beste Lösung, und so war es auch unter Panther. Aber da dies den Anwendern offenbar nicht gefallen hat, hat Apple seit Tiger "PNG" als Defaultformat für Screenshots gewählt.
     

Diese Seite empfehlen