Bildschirmgröße verändert sich!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von 6900arno, 21. April 2008.

  1. 6900arno

    6900arno New Member

    Hallo, ich habe ein ungewöhnliches und ärgerliches Phänomen seit heute Nachmittag.

    Nach einem Neustart meines G5 Dual 1.8 (10.4.11) passiert Folgendes: Bildschirm kommt ganz normal, aber nach ein paar Sekunden wird das Bild plötzlich um ca. 5 bis 10 Prozent größer, "wandert" sozusagen nach oben und rechts. Dadurch verändert sich auch die Auflösung, wodurch die Schrift verwackelt, auf jeden Fall nicht mehr scharf ist.

    Will ich nun zB ins Dock unten, muss ich praktisch zweimal mit der Maus nach unten, weil zuerst schiebt es den Bildschirminhalt nach oben, und erst dann kann ich das Dock aktivieren. Dann ist die Menüleiste aber weggeschoben.

    Man kann zwar arbeiten, aber mühsam.

    Hat jemand eine Idee? Neuerliche Neustarts und das Übliche wie Festplatten-Check haben nichts gebracht.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Hast du einen Röhrenmonitor oder TFT? Wäre ja nicht schlecht, wenn du das erwähnt hättest, denn der Beschreibung nach klingt das nach einem sterbenden Röhrenmonitor!
     
  3. flyproductions

    flyproductions New Member

    Du hast wahrscheinlich aus Versehen per Tastenkombination (Befehl-Wahl-8) die Zoomfunktion aktiviert. Sollte sich mit der gleichen Tastenkombination wieder ausschalten lassen. Oder in den Control-Panels unter Eingabehilfe.
     
  4. 6900arno

    6900arno New Member

    Super!

    Es war die Tastenkombination! Habe noch nie von ihr gehört, aber die wird sich jetzt mir für immer einprägen ;–)

    Vielen Dank, flyproductions (und allen, die auch darüber nachgedacht haben)!
     

Diese Seite empfehlen