Bildschirmschoner trotz QT-Wiedergabe

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Maccer, 4. Mai 2002.

  1. Maccer

    Maccer Gast

    hi.

    Wiso aktiviert Mac OS X den Bildschirmschoner, obwohl ein Quicktime Film Bildschrimfüllend abläuft? Was gibt es für eine Lösung?

    Grüsse
     
  2. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi,

    auf Deine erste Frage habe ich keine Antwort. In den Systemeinstellungen --> Bildschirmschoner --> Aktive Ecken für eine Ecke (z. B. rechts unten) das Minuszeichen auswählen). Nach starten des QT-Filmes den Mauszeiger in dieser Ecke parken.

    Ciao
    Napfekarl
     
  3. Maccer

    Maccer Gast

    hi.

    Wiso aktiviert Mac OS X den Bildschirmschoner, obwohl ein Quicktime Film Bildschrimfüllend abläuft? Was gibt es für eine Lösung?

    Grüsse
     
  4. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi,

    auf Deine erste Frage habe ich keine Antwort. In den Systemeinstellungen --> Bildschirmschoner --> Aktive Ecken für eine Ecke (z. B. rechts unten) das Minuszeichen auswählen). Nach starten des QT-Filmes den Mauszeiger in dieser Ecke parken.

    Ciao
    Napfekarl
     
  5. MacFly

    MacFly Gast

    gibt es andere Lösungen? Ich habe den VLC statt QT laufen.Vielleicht gibt es eine unabhängig von den Playern...fragt sich nur welche????????
    Weiss einer Bescheid?

    Gruss

    MacFly
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Die über dir zum Beispiel. Systemeinstellungen > Schreibtisch & Bildschirmschoner > Bildschirmschoner > Aktive Ecken > „Bildschirmschoner aus“ für eine beliebige Ecke aktivieren. Dann beim Filmgucken den Cursor dort parken.
     

Diese Seite empfehlen